Neu

The IROC Porsches. By Matt Stone.

54,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.750 g


The IROC Porsches: The International Race of Champions, Porsche's 911 RSR and the Men Who Raced Them.

By Matt Stone.

Dieses Buch dokumentiert erstmals die Geschichte der ersten IROC-Serie die Ende 1973 und zu Beginn des Jahres 1974 ausgetragen wurde. Hier traten die größten Fahrer an, um auf identischen Porsche 911 den wahren Weltmeister auszufahren.

Die IROC-Serie ist eine hochinteressante Episode in der Geschichte des Porsche 911. Sie wurde mit identischen speziell vom Porsche-Werk gebauten 911 RSR mit 3,0 Liter-Motor ausgetragen. In dieser Serie, die sich kein anderer als Roger Penske sich ausgedacht hatte, sollten die Meister aus zahlreichen Rennserien gegeneinander antreten um den "wahren" Weltmeister zu ermitteln. Penske arbeitete direkt mit Porsche zusammen um diese speziell designeten und gebauten 911 auf die Räder zu stellen. 

 

Mit Emerson Fittipaldi (Formel 1). A. J. Foyt (IndyCar), Richard Petty (NASCAR), Bobby Unser (IndyCar), George Follmer (CanAm), Mark Donohue (CanAm), Peter Revson (Formel 1) sowie zahlreichen weiteren hervorragenden Fahrern trat tatsächlich die Crème de la Crème des Motorsports in dieser Serie an! Den Fahrern wurden zahlreiche Anreize geboten ... nicht zuletzt das üpigge Preisgeld war ein großer Anreiz!

Am Ende war der Porsche-Spezialist Mark Donohue der Sieger der Serie.

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 192 reich bebilederte Seiten. Format ca. 31,2 x 25,8 cm. Gebunden. Erschienen im Mai 2021.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Mark Donohue. Technical Excellence at Speed.
72,00 *
Versandgewicht: 1.300 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 1.200 g
Versandgewicht: 2.800 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport ist unser Thema. IMD vertreibt Bücher, Kunstdrucke, Filme und Modelle., Motorsport, Andere Rennserien, Historisches, Langstrecke und Tourenwagen