Chris Pook & the History of the Long Beach GP.

105,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 2.000 g


Chris Pook & the History of the Long Beach GP.

By Gordon Kirby. Foreword by Mario Andretti.

Als Chris Pook erklärte er wolle eine Rennstrecke in Long Beach etablieren erklärten ihn viele Personen für verrückt. Er ließ sich davon nicht abschrecken und gewann Dan Gurney sowie zahlreiche weitere als Mitstreiter für seine Idee. Nach jahrelanger Vorarbeit war 1975 so weit: das erste Rennen konnte stattfinden:

Der Long Beach Grand Prix Circuit ist ein Stadtkurs in Long Beach, Kalifornien. Rennen wurden ab 1975 ausgetragen. Bei der ersten Austragung wurde das Rennen mit Formel 5000-Fahrzeugen gefahren. Brian Redman (Lola-Chevrolet T332) war der erste Sieger. Von 1976 bis 1983 war die Formel 1 unterwegs. Clay Regazzoni (Ferrari), Mario Andretti (Lotus-Ford), Carlos Reutemann (Ferrari), Gilles Villeneuve (Ferrari), Nelson Piquet (Brabham-Ford), Alan Jones (Williams-Ford), Niki Lauda (McLaren-Ford) und John Watson (McLaren-Ford) waren die Sieger. Seit 1984 trat die IndyCar-Serie die Nachfolge der Formel 1 an.

Die Zweifler lagen falsch und Chris Pook gelang es das erfolgreichste Straßenrennen der USA zu etablieren. Das Rennen führte dazu, dass Innenstadt und Küste von Long Beach saniert wurden. So sorgte das Rennen dafür, dass eine schwächelnde Stadt erholen konnte. Eine echte Erfolgsgeschichte!

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 320 reich bebilderte Seiten. Format ca. 26 x 26 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen ca. 2020.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

The American Legacy in Formula 1.
55,00 *
Versandgewicht: 1.700 g
Regazzoni. Von Nicholas Watts.
172,00 *
Versandgewicht: 1.000 g
Lap of the Gods. Two DVD Set.
25,00 *
Versandgewicht: 500 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport ist unser Thema. IMD vertreibt Bücher, Kunstdrucke, Filme und Modelle., Motorsport, Andere Rennserien, Formel 1 - Grand Prix, Historisches