Formel 1 - Grand Prix

Formel 1 - Grand Prix

Formel 1 - Grand Prix: unter dieser Rubrik finden Sie alles was mit Formel 1 bzw. Grand Prix zu tun hat.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
121 - 150 von 1164 Ergebnissen

Grand Prix Story 2013. Von Heinz Prüller.

Prüllers erstes Buch über Grand Prix ist 1966 erschienen. Seitdem verfolgt er die Formel 1.

Die wilde Aufholjagd garantiert Hochspannung von März bis November: Sebastian Vettel, jüngster Dreifach-Weltmeister der Formel-I-Geschichte, ist fest entschlossen, seinen unglaublichen vierten Weltmeistertitel zu erobern. Oder holt Fernando Alonso für Ferrari den Titel, von dem die Italiener seit Kimi Räikkönens Sieg 2007 träumen?

Auch die Teams fighten so hart wie nie: Ferrari ist der große Gegner von Red Bull, dicht gefolgt von McLaren und Renault. Highspeed- Profis made in Austria: Mehr als die Hälfte des Grand- Prix-Zirkus wird bereits von Österreichern dominiert, vor allem seit Niki Lauda im Hintergrund die Fäden bei den Silberpfeilen zieht. Der Saisonüberblick, kommentiert und illustriert, wie es nur einer kann: Mr. Formel I.

Mit der umfangreichsten Statistik, den aufregendsten Fotos und Background-Infos – direkt vom letzten Rennen unter den Weihnachtsbaum.

Text in deutscher Sprache. Ca. 320 Seiten. Wenige Fotoseiten. Format 20,5 x 14,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2013.

26,90 *
Versandgewicht: 850 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Schachspiel ohne Bedenkzeit - Warum Motorsport?

Von Richard von Frankenberg.

Text in deutscher Sprache. 68 Seiten fast ohne Fotos. Format 25,5 x 17,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen (im Buch steht 1959, diese Angabe ist wahrscheinlich falsch) 1969. Antiquarisch. Zustand gut.

25,00 *
Versandgewicht: 550 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grote Prijs van Nederland. 26 Augustus 1984.

Der GP der Niederlande fand auf der Rennstrecke des Seebades Zandvoort statt. Es war das 13. von 16 Rennen.

Alain Prost startete aus der Pole Position. Im Rennen siegte er vor seinem Teamkollegen Niki Lauda. Nigel Mansell (Lotus Renault) kam als Dritter ins Ziel. Auf Platz vier kam Elio de Angelis (Lotus Renault) vor Teo Fabi (Brabham BMW) und Patrick Tambay (Renault) ins Ziel.

Die schnellste Rennrunde drehte Rene Arnoux (Ferrari).

Auf den Titel des Programmheftes sind Alain Prost, Nelson Piquet und Rene Arnoux; im Ferrari mit der Startnummer 28, abgebildet.

Text in flämischer Sprache. 68 Seiten voller Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format ca. 30 x 21 cm. Geheftet mit Softcover. Antiquarisch Zustand gut.

.

.

20,00 *
Versandgewicht: 500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

365 Racing Days. 1990.

Ein tolles Jahrbuch über die Saison 1990.

Nicht "nur" Formel 1, sondern auch noch Berichte über Ferrari, Ayrton Senna, McLaren, Sport Prototypes, Rallies, IMSA, CART, Formula 3000 und Renault 21 Europa Cup.

Text in italienischer, englischer und französischer Sprache. 256 Seiten voller Fotos in Farbe. Format ca. 33,5 x 24 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1988. Antiquarisch. Zustand gut.

92,00 *
Versandgewicht: 2.050 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Enzo Ferrari. 50 Years of Greatness: His Life, his Engines, his Cars, his Drivers, his Races, his Triumphs. By Piero Casucci.

Ein tolles Buch hat Casucci im Jahr 1982 geschrieben!

Es gibt beeindruckende Einblicke sowohl in Ferraris Leben, als auch die Motoren, Fahrzeuge (Formel 1, Formel 2, Sportwagen und Straßenfahrzeuge).

Ferner geht der Autor auf die Fahrer ein. Rennen und Triumpfe runden dieses tolle Buch ab.

Text in englischer Sprache. 167 Seiten voller Fotos und Abbildungen in Farbe und schwarz/weiß. Format ca. 26,5 x 23 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1982. Antiquarisch. Zustand gut.

38,00 *
Versandgewicht: 1.100 g

Nicht auf Lager

Ferrari. The battle for revival.

Bye Alan Henry. Foreword by Niki Lauda.

Als Michael Schumacher 1996 zu Ferrari wechselte lag eine längere Durststrecke hinter dem Ferrari-Team als jemals zuvor. In diesem Buch beschreibt der Autor den Kampf von Ferrari, diese Durststrecke zu beenden.

Text in englischer Sprache.
175 Seiten mit zahlreichen Farbfotos.
Format ca. 26,5 x 20,5 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.
Erschienen 1996.

 

20,00 *
Versandgewicht: 950 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

"Hawkeye" – The rapid and outrageous life of the Australian racing driver Paul Hawkins.

By Ivan McLeod. Der Australier Paul Hawkins war Werksfahrer bei Ford, Ferrari und Porsche. Alles in einer Saison!

Seine Karriere endete mit einem Feuerunfall in Oulton Park. Der Autor berichtet hier über die gesamte Karriere. Wie Alberto Ascari stürtzte auch Hawkins ins Hafenbecken in Monaco. Eine weitere Parallele ist, dass beide am 26. Mai verunglückten! Ascaris Leben endete 1955, Hawkins 1969.

Text in englischer Sprache.
160 Seiten.
Format ca. 23 x 18 cm.
Gebunden
.

Erschienen 2003.

25,00 *
Versandgewicht: 700 g

Großer Preis von Europa 1984. 7. Oktober 1984 auf dem neuen Nürburgring.

Original Rennprogramm.

Der GP von Europa 1984 war das erste Formel 1-Rennen auf dem "neuen Nürburgring". Es war der 15. von 16 Rennen der Grand Prix-Saison 1984.

Aus der Pole Position startete Nelson Piquet (Brabham BMW).

Im Rennen siegte Alain Prost (McLaren TAG Porsche) vor Michele Alboreto (Ferrari) und Nelson Piquet (Brabham BMW). Auf Platz vier kam Niki Lauda (McLaren TAG Porsche) vor dem Ferrari von René Arnoux und dem Alfa Romeo von Riccardo Patrese ins Ziel.

Die schnellste Rennrunde wurde von zwei Piloten gedreht: Michele Alboreto (Ferrari) und Nelson Piquet (Brabham BMW). Übrigens beide in der 62. Runde.

Text in deutscher Sprache. 84 Seiten voller Fotos in Farbe. Format ca. 28 x 21 cm. Geheftet mit Softcover.  Antiquarisch Zustand gut.

20,00 *
Versandgewicht: 500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix Story 95. Servus, Ferrari!

Von Heinz Prüller. 1995 siegte Michael Schumacher (Benetton-Renault) in der Weltmeisterschaft. Schumacher folgten Damon Hill und David Coulthard (beide Williams-Renault).

Michael Schumacher hatte 1995 bereits angekündigt, dass er 1996 von Benetton ins Ferrari-Team wechseln werde.

Text in deutscher Sprache. Ca. 280 Seiten. Wenige Fotoseiten mit Fotos in Farbe. Format ca. 21 x 15 cm. Gebunden mit Schutzumschlag. Erschienen 1995. Antiquarisch. Zustand mindestens gut.

32,00 *
Versandgewicht: 700 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

The Life of Senna. By Tom Rubyton. Foreword by Gerhard Berger. Photography by Keith Sutton.

Hervorragende Biografie über Ayrton Senna.

Text in englischer Sprache. 602 Seiten mit einigen Fotos in Farbe. Format 24 x 16,5 x 5,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2004. Antiquarisch. Zustand gut.

20,00 *
Versandgewicht: 1.300 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix Story 2000. Grazie, Schumi!

Von Heinz Prüller. Im Jahr 2000 wurde Michael Schumacher (Ferrari) Weltmeister. Ihm folgten Mika Häkkinen (McLaren-Mercedes) und David Coulthard (McLaren-Mercedes).

Text in deutscher Sprache.
Ca. 280 Seiten.
Wenige Fotoseite mit Fotos in Farbe.
Format ca. 21 x 15 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.

Erschienen 2000.

Antiquarisch, Zustand mindestens gut.

32,00 *
Versandgewicht: 1.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix Story 96. Damon Hill: Allein gegen alle.

Von Heinz Prüller. 1996 Weltmeister wurde Damon Hill (Williams-Renault). Jacques Villeneuver (Williams-Renault) und Michael Schumacher (Ferrari) folgten auf den Plätzen.

Text in deutscher Sprache.
Ca. 280 Seiten.
Wenige Fotoseite mit Fotos in Farbe.
Format ca. 21 x 15 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.

Erschienen 1996.

Antiquarisch, Zustand mindestens gut.

32,00 *
Versandgewicht: 700 g

Großer Preis von Deutschland. 2.-4. August 1985.

Der AvD-Großer Preis von Deutschland für die Formel 1 wurde vom 2. bis 4. August 1985 auf dem Nürburgring ausgetragen.

Auf dem "neuen Nürburgring" ging es bei bewölkter, aber trockener Witterung über 67 Runden je 4,542 Kilometer gleich 304,314 Kilometer Gesamtdistanz. Es kamen ca. 45.500 Zuschauer zum Rennen.

Im Training, an das ich mich noch gut erinnere, schaffte es Teo Fabi, seinen Toleman Hart auf die Pole Position zu stellen.

Das Rennen gewann Michele Alboreto (Ferrari) vor Alain Prost (McLaren TAG Porsche) und Jacques Laffite (Ligier Renault). Auf dem vierten Platz kam Thierry Boutsen (Arrows BMW) vor Niki Lauda (McLaren TAG Porsche) und Nigel Mansell (Williams Honda) ins Ziel.

Die schnellste Runde drehte Niki Lauda (McLaren TAG Porsche).

Text in deutscher Sprache.
92 Seiten voller Fotos in Farbe und Schwarz/Weiß.
Format ca. 28,5 x 21 cm.
Geheftet.

Antiquarisch Zustand gut.

25,00 *
Versandgewicht: 300 g

Grand Prix Story 97. Weltmeister durch K. o.

Von Heinz Prüller.

Weltmeister wurde Jacques Villeneuve (Williams-Renault). Michael Schumacher (Ferrari) und Heinz-Harlad Frentzen (Williams-Renault) folgten Villeneuve.

Michael Schumacher wurde nach dem letzten Rennen von der FIA wegen eines als absichtlich eingestuftes Manöver gegen Villeneuve, im letzten Rennen, aus der WM-Wertung gestrichen.

Text in deutscher Sprache. Ca. 280 Seiten. Einige Fotoseiten mit Fotos in Farbe. Format ca. 21 x 15 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag.  Erschienen 1997. Antiquarisch, Zustand mindestens gut.

32,00 *
Versandgewicht: 750 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Der Rolf – Rennfahrer für alle Fälle. Von Michael Behrendt, Erich Kahnt und Ferdi Kräling. Vorworte von Marlene Silvester (Rolfs Ehefrau) und Hans Heyer.

Dieses Buch hat meine (hohen) Erwartungen weit übertroffen!

Geschildert wird das ereignisreiche Leben des Kölners der am 11. Juli 1943 in Siegen geboren wurde. Die Kölner Familie Stommelen war nach Siegen geflüchtet, weil Köln bombardiert wurde.

Vom privat eingesetzten Porsche 904 ins Porsche-Werksteam (1967 – 1969). Seine Formel 2-Karriere (1969 – 1976). Seine Formel 1-Einsätze (1970 – 1978). 1977 gelang dem Kölner der Sieg in der Deutschen Rennsport-Meisterschaft. Seine Kariere im „verkleideten Rennwagen“ zwischen 1976 und 1983.

Am 24. April 1983 verunglückte er auf der Rennstrecke von Riverside (USA) tödlich.

Text in deutscher Sprache. 304 Seiten. Ca. 350 Fotos, von denen ich fast keines vorher gesehen habe! Gebunden mit Hardcover. Format ca. 28,8 x 24,8 x 2,8 cm. Erschienen 2013.

49,00 *
Versandgewicht: 2.100 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix Story 98. Das Duell Mika - Michael. Von Heinz Prüller.

1998 wurde Mika Häkkinen (McLaren-Mercedes) Weltmeister Ihm folgten Michael Schumacher (Ferrari) und David Coulthard (McLaren-Mercedes).

Text in deutscher Sprache. Ca. 280 Seiten. Wenige Fotoseiten mit Fotos in Farbe. Format ca. 21 x 15 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1998. Antiquarisch. Zustand mindestens gut.

32,00 *
Versandgewicht: 650 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Formula 1 and 2 Fact Book. 1979 - 1981.

Formula 1 Register Fact Book. By Paul Sheldon and Duncan Rabagliati.

Alle Rennen, die nach der Grand Prix- und Formel 2-Formel ausgetragen wurden. Und zwar JEDES Rennen, auch alle nicht zur Weltmeisterschaft oder anderen Meisterschaften zählenden Rennen. In diesem Buch sind alle Rennen, die zwischen 1979 und 1981 ausgetragen wurden, ausführlich statistisch beschrieben.

Die Statistik enthält Namen des Rennens, Ort, Datum, Anzahl der Runden, Startnummern der Teilnehmer, Teilnehmer, Bewerber, Fahrzeug einschließlich Chassis-Nummer, Startaufstellung und schnellste Runde.

Text in englischer Sprache.
119 Seiten.
Keine Fotos.
Format ca. 30 x 21 cm.

Geheftete Fotokopien mit Softback.

42,00 *
Versandgewicht: 550 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Niki Lauda, Die neue Formel 1.

Das Turbo-Zeitalter, Technik und Praxis des Grand Prix Sports - 2. Von Niki Lauda. In Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing.Dr. Fritz Indra und Herbert Völker.

Lauda und sein Autorteam hat 1982 wieder zugeschlagen. Herausgekommen ist dieses tolle Technik-Buch.

Text in deutscher Sprache. 247 Seiten voller Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format 24,5 x 17,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1982, in der 1. Auflage. Antiquarisch. Zustand gut.

22,00 *
Versandgewicht: 950 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Milestones behind the Marques. By Dr. K. Paul Sheldon. Signiert vom Dr. K. Paul Sheldon.

Der Autor untersucht in diesem Buch die Geschichte folgender Rennwagen: BRM Type 153, Cooper Type 81, Eagle 1F und 1G, Ferrari Type 312, Honda RA273, RA300, RA301 und RA302, March Type 721 (und natürlich Chassis Nr. 721/4, auch bekannt unter dem Namen Eifelland Ford 21), 721X und 721G, Matra Types MS11 und MS120, Repco-Brabham BT19, BT20 und BT24, Shadow Types DN1 und DN3, Surtees TS7, TS9 und TS14.

Besonderheit: Signiert vom Autor: Dr. K. Paul Sheldon.

Text in englischer Sprache. 128 Seiten. Wenige Fotos in schwarz/weiß. Querformat 17,4 x 23,6 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1976. Antiquarisch. Zustand befriedigend.

22,00 *
Versandgewicht: 700 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

365 Racing Days. 1988.

Ein tolles Jahrbuch über die Saison 1988. Nicht "nur" Formel 1, sondern auch noch Berichte über Enzo Ferrari, Ayrton Senna, McLaren Honda MP4/4, Endurance, Rally, IMSA, CART, U. S. A., NASCAR, Pikes Peak, Formula 3000, Group A, Formula 3, Renault Europa Cup und Coppa Renault Super 5 GT Turbo.

Ein tolles Jahrbuch über ein tolles Motorsport-Jahr!

Text in italienischer Sprache.
248 Seiten voller Fotos in Farbe.
Format ca. 30,5 x 22 cm.
Gebunden mit Hardback und Schutzumschlag.

Erschienen 1988.

Antiquarisch Zustand gut.


 

 

 

92,00 *
Versandgewicht: 1.350 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Pitwalk 7. Racer´s finest.

Die Ausgabe 7 geht es auch um:

o Alles über den neuen Toyota für Le Mans.
o Exklusiver Tracktest: Am Steuer von Schumachers Weltmeister-Ferrari.
o Alessandro Zanardi in einem erstaunlichen Interview.
o Zu Besuch bei Wüsten-Star Nasser Al-Attiyah.
o Neuer Skoda für den historischen Rallye-Sport.
o Was steckt hinter dem Internet-Gespenst eines neuen Formel-1-Teams aus Magdeburg?

Text in deutscher Sprache.
180 Seiten voller Fotos in Farbe.
Format ca. 29,5 x 21 cm.
Gebunden mit Softabck.
Erschienen 2012.

9,80 *
Versandgewicht: 800 g

Nicht auf Lager

Wolfgang Graf Berghe von Trips. Erinnerungen an eine Rennfahrerlegende. Von Jörg-Thomas Födisch und Michael Behrndt.

Vorworte von John Surtees, Stirling Moss und Helmut Zwickl.

Am 10. September 1961 verunglückte Graf Berghe von Trips beim Grand Pirx von Italien tödlich. Anlässlich seines 50. Todestages erzählt dieser Bildband die Lebensgeschichte des Rennfahrers.

Diese Biografie zeichnet den Lebensweg nach und erläutert anschaulich, wie und warum der rheinische Edelmann auch aufgrund seines bescheidenen, ehrenhaften Auftretens und wegen seines Charmes zum Mythos wurde.

Die beiden letzten Exemplare !!!

Text in deutscher Sprache. 176 Seiten. 8 farbige Abbildungen. 199 Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 29,4 x 21,6 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2012.

50,00 *
Versandgewicht: 1.400 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Autocourse 2013-2014. The World's Leading Grand Prix Annual.

Der Klassiker unter den GP-Jahrbüchern. Erscheint seit 1951!

Das 2013er Buch ist die 63. Ausgabe!

Ältere Ausgaben finden Sie im IMD-Webshop.

Text in englischer Sprache. 360 Seiten voller Farbfotos. Format ca. 31 x 28 cm. Gebunden mit Hardcover und  Schutzumschlag. Erschienen 2013.

59,20 *
Versandgewicht: 2.200 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix Story 99. Mika Hakkinen: Zweimal Champion. Von Heinz Prüller.

1999 wurde Mika Häkkinen (McLaren-Mercedes) zum zweiten Mal Weltmeister. Ihm folgten Eddie Irvine (Ferrari) und Heinz-Harald Frentzen (Jordan-Mugen Honda).

In der Konstrukteurs-Wertung siegte Ferrari vor McLaren-Mercedes und Jordan-Mugen Honda.

Text in deutscher Sprache. Ca. 280 Seiten. Wenige Fotoseite mit Fotos in Farbe. Format ca. 21 x 15 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1999. Antiquarisch. Zustand gut.

32,00 *
Versandgewicht: 700 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Tracks. Nürburgring Nordschleife. Mythos „Grüne Hölle“.

Von Stefan Bogner und Thomas Jäger.

Seit ihrer Erbauung in den 1920er-Jahren ist die Nordschleife des Nürburgrings eine respekteinflößende Rennstrecke voller Überraschungen. Nun hat der Motorsport-Maniac Stefan Bogner die Nordschleife neu entdeckt und fotografisch verewigt!

Trotz ihres dokumentarischen Charakters stecken die ästhetischen Bilder voller Emotionen und spannender Details. Thomas Jäger, selbst erfolgreicher Rennfahrer lässt die Leser an seinem Know-how teilhaben und liefert wertvolle Tipps für die entscheidenden Zehntelsekunden.

Text in deutscher Sprache. 192 Seiten. 78 Farbfotos plus 18 Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 30 x 24 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Mit Booklet. Erschienen 2013.

29,90 *
Versandgewicht: 1.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Portraits of the 60s. Formula 1.

Fotos Rainer W. Schlegelmilch. Texte Hartmut Lehbrink.

Alle bedeutenden Fahrer der 1960er Jahre.

Von Chris Amon, Bob Anderson, Mario Andretti, Peter Arundell, Richard Attwood, Giancarlo Baghetti, Edgar Barth, Carel Godin de Beaufort, Jean-Pierr Beltoise, Lucien Bianchi, Bob Bondurant, Joakim Bonnier, Jack Brabham, Ronnie Bucknum, Jim Clark, Piers Courage, Vic Elford, Olivier Gendebien, Richie Ginther, Masten Gregory, Dan Gurney, Jim Hall, Paul Hawkins, Hans Herrmann, Graham Hill, Phil Hill, Denny Hulme, Jacky Ickx, Innes Ireland, Bruce McLaren, Tony Maggs, Umberto Maglioli, Willy Mairesse, Gerhard Mitter, Silvio Moser, Herbert Müller, Jackie Oliver, Mike Parkes, Brian Redman, Jochen Rindt, Pedro Rodriguez, Ricardo Rodriguez, Ludovico Scarfiotti, Udo Schütz, Josef Siffert, Mike Spence, Jackie Stewart, Rolf Stommelen, John Surtees, Trevor Taylor, Maurice Trintignant und Nino Vaccarella.

Text in deutscher, enlischer und französischer Sprache. 320 Seiten voller toller Fotos in schwarz/weiß. Riesenformat 32 x 28 x 3,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1994. Antiquarisch. Zustand gut.

50,00 *
Versandgewicht: 3.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Wolfgang Graf Berghe von Trips. Biografie von Reinold Louis.

"Er war erfolgreich, ein stets smarter, strahlender Weltmann ausdem Bilderbuch der Blitzkarrieren; ihm gelang einfach alles. Bis zum 10. September 1961, als er in Monza beim Griff nach Weltmeisterkrone verunglückte und 15 Menschen mit in den Tod riss.

Wolfgang Alexander Reifsgraf Berghe von Trips, unvergessen, Idol der Jugend und längst Mythos, war nicht nur der erste deutsche "Yuppie", nicht nur der "letzte edle Rittter", wie ihn die Öffentlichkeit sehen wollte. Ruhm und Ehre wurzelten vielmehr in harter Arbeit und unerschöpflichem Engagement, freilich ebenfalls in Einsamkeit, (persönlichen) Niederlagen und depressiven Phasen.

Reinhold Louis dokumentiert eine außergewöhnliche Sportlerlaufbahn, eine bewegende Lebensgeschichte, die das "Denkmal" Graf Berghe von Trips endlich auf reale Sockelhöhe bringt."
(Jochen Arlt in "Kölnische Rundschau" vom 5. August 1989)

Als diese Biografie erschien, war sie für Monate der Bestseller bei IMD. Sie  hat nichts an Attraktivität verloren.

Text in deutscher Sprache. 436 Seiten mit einigen Fotoseiten. Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format 24 x 17 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1989. Antiquarisch. Zustand gut.

42,00 *
Versandgewicht: 1.200 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grosser Preis Santander von Deutschland. 2008. Hockenheimring.

Das Rennen fand am 20. Juli 2008 statt. Sieger dieses Rennens war Lewis Hamilton (McLaren Mercedes) vor Nelöson Piquet jr. (Renault) und Felipe Massa (Ferrari). Ihnen folgten Nick Heidfeld (BMW Sauber), Heikki Kovalainen (McLaren Mercedes) imd Kimi Raikkönen (Ferrari).

 

Aus der Pole Position war Lewis Hamilton gestaartet. Nick Heidfeld drehte die schnellste Rennrunde in der 52. von 67 Runden.

Text in deutscher und englischer Sprache.
116 Seiten voller mit einigen Fotos in Schwarz/Weiß.
Format ca. 30 x 21 cm.
Gebunden mit Softback.

Antiquarisch Zustand gut.

 

22,00 *
Versandgewicht: 550 g

Hunt vs. Lauda: The Epic 1976 Season in Formula One. By Paul Fearnley.

Auch nach fast 40 Jahren erzählen viele, die damals die Ereignisse miterleben durften, über die GP-Saison 1976, mit leuchtenden Augen!

Der Autor hat die Ereignisse von damals in einem packenden Buch zusammengefasst.

Hunts Unfall in Brands Hatch. Laudas Feuerunfall am Nürburgring. Laudas Comeback nach nur 5 Wochen. Hunts Sieg in der WM in Fuji.

Text in englischer Sprache. 160 Seiten. 224 Fotos. Format ca. 28 x 23 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2013.

52,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Rivalen der Rennstrecke. Text von Elmar Brümmer. Fotos von Ferdi Kräling.

Die großen Duelle in der Formel 1. Kopf-an-Kopf-Rennen.

Die Formel 1 lebt von ihren unterschiedlichen Charakteren, und sie lebt erst richtig, wenn diese im Grenzbereich aufeinander los gelassen werden. Die Duelle der besten Rennfahrer der Welt machen den Motorsport so interessant, so spannend, aber auch so unberechenbar.

Es sind die erbitterten Duelle großer Piloten, die seit mehr als sechs Jahrzehnten das Image der Königsklasse bestimmen. Kämpfe, die nicht nur auf der Piste ausgetragen werden. Rivalitäten, die ganze Teams spalten, und die Fan-Gemeinde gleich mit. Aus dem Kampf der Charaktere wird mehr und mehr ein Wettstreit der Systeme. Und das bringt neue Spannung ins Geschehen: Siegt am Ende der Perfekteste – oder der Leidenschaftlichste?

Die größten Duelle waren in der Geschichte der Formel 1 häufig auch Zweikämpfe der besten und extremsten Typen, zum Beispiel:

• Jim Clark gegen Graham Hill
• Jochen Rindt gegen Jacky Ickx
• Ronnie Peterson gegen Jackie Stewart
• James Hunt gegen Niki Lauda
• Nigel Mansell gegen Nelson Piquet
• Ayrton Senna gegen Alain Prost
• Michael Schumacher gegen Jacques Villeneuve
• Lewis Hamilton gegen Fernando Alonso
• Sebastian Vettel gegen Mark Webber

Zehn große, charakteristische Duelle schildern die Formel-1-Insider Elmar Brümmer und Ferdi Kräling in allen Facetten und zehn großen Kapiteln. Sie erlauben einen Blick hinter die Kulissen des Top-Motorsports – und in die Seelen der Rennfahrer. Platz ist aber auch noch für viele weitere „Duelle auf die Schnelle“ und einen Blick auf die erbitterten Gegenspieler hinter der Boxenmauer. Es sind nicht die PS-Zahlen allein, sondern erst die Persönlichkeiten, die den besonderen Zauber der Formel 1 ausmachen.

Ein tolles und beeindruckendes Buch!!!

Text in deutscher Sprache. 160 Seiten. 78 Farbfotos plus 18 Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 28 x 21 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2013.

29,90 *
Versandgewicht: 1.350 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
121 - 150 von 1164 Ergebnissen