Formula 1: Car by car 1970–79. By Peter Higham.

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

65,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 2.100 g


Formula 1: Car by car 1970–79.

By Peter Higham.

Diese Buchreihe erzählt die Geschichte der Formel 1 mit einem Fokus auf allen Autos, die jemals eingesetzt wurden. Der zweite Band ist den 1970er-Jahren gewidmet und berichtet Jahr für Jahr aus dieser besonders spannenden Dekade.

Es waren die 10 Jahre der Formel 1 in denen 1970 mit Jochen Rindt (Lotus-Ford) ein Fahrer posthum als Weltmeister geehrt wurde. 1971 und 1973 war mit Jackie Stewart (Tyrrell-Ford) ein würdiger Weltmeister. 1972 und 1974 war Emerson Fittipaldi (Lotus-Ford und McLaren-Ford) dran. Emmos Nachfolger als Fahrer-Weltmeister war 1975 und 1977 Niki Lauda (Ferrari). James Hunt konnte 1976 den Titel erringen weil Lauda seinen Nürbugring-Unfall hatte. 1978 ging an Mario Andretti (Lotus-Ford). Er hatte zusammen mit seinem Teamkollegen Ronnie Peterson die Saison beherrscht. 1979 war es am "Baby Bär" Jody Scheckter (Ferrari) den Titel für die Marke nach Maranello zu holen.

Auf mehr als 600 Fotos sind mit Ferrari, Lotus, Tyrrell und McLaren die Top-Teams dokumentiert. In diesem Buch sind auch alle kleinen Teams wie Amon, Connew, Eifelland, Ensign, Hill, Kojima, LEC, Maki, Merzario, Rebaque, Token und Trojan abgebildet.

Text in englischer Sprache. 300 Seiten. Ca. 600 Fotos. Gebunden mit Hardcover. Format ca. 28 x 23,5 cm. Erschienen im Dezember 2017.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Formula 1: Car by car 1950-59. By Peter Higham.
65,00 *
Versandgewicht: 2.100 g
Formula 1: Car by car 1960–69. By Peter Higham.
65,00 *
Versandgewicht: 2.100 g
Formula 1: Car by Car 2000–2009. By Peter Higham.
75,00 *
Versandgewicht: 2.000 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport, Formel 1 - Grand Prix, Historisches, Jahrbücher