Der Lotus 49-Grand Prix-Wagen. Von David Hodges.

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

40,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 500 g


Der Lotus 49-Grand Prix-Wagen.

Von David Hodges. Aus der Serie "Auto-Typen" Band 4.

Der Lotus 49 debütierte 1967 beim GP der Niederlande in Zandvoort. Hier feierte er gleich den ersten Sieg. Jim Clark war der Sieger. Siege bei Debüt-Grand Prix gibt es nur äußerst selten.

Seinen letzten Grand Prix-Sieg feierte der 49er beim GP de Monaco 1970 gefahren von Jochen Rindt.

Text in deutscher Sprache. 92 Seiten. Einige Fotos in schwarz/weiß. Querformat ca. 14,5 x 22 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen in der 1. Auflage 1971. Antiquarisch. Zustand gut.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Ford Grand Prix-Motoren. Donner aus acht Zylindern.
50,00 *
Versandgewicht: 800 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Andere Rennserien, Antiquariat, Formel 1 - Grand Prix, Historisches, Motorsport