Andere Rennserien

Andere Rennserien

Hier finden Sie alles, was nicht den Rubriken Formel 1 oder Langstrecke/Tourenwagen zuzuordnen ist.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 1032 Ergebnissen

Die deutsche Rennsportgeschichte.

Von Karl Ludvigsen. Vorwort von Halwart Schrader.

Alles über mehr als 100 Jahre deutscher Rennsportgeschichte. Der Autor erzählt unterhaltsam und differenziert von legendären Rennwagen und Marken. Von Piloten im Rampenlicht und Strippenziehern im Hintergrund. Ein akribisch recherchiertes und hervorragend bebildertes Werk.

Text in deutscher Sprache.
160 Seiten mit ca. 360 Abbildungen.
Format 24,5 x 30,5 cm.
Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag.

Erschienen 2011.

39,95 *
Versandgewicht: 1.750 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

45. Int. ADAC-Eifelrennen. Nürburgring.

Die Veranstaltung fand vom 23. bis 25. April 1982 statt.

In diesem Rennen bewegte Rolf Stommelen einen Porsche des Porsche Kremer-Teams. Außer dem Rennen zur Deutschen Automobil-Rennsport-Meisterschaft fanden auch Rennen der Formel 2 (mit Stefan Bellof), Formel Super-Vau, zum VW Golf-Pokal und zum Renault 5-Pokal statt.

Text in deutscher Sprache.
64 Seiten mit zahlreichen Fotos.
Format ca. 21 x 15 cm.
Geheftet mit Softcover.

Antiquarisch, Zustand mindestens gut.

18,00 *
Versandgewicht: 500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Internationales 28. Flugplatzrennen. Diepholz 21.-23. Juli 1995.

Damals siegte Michael Bartels auf Alfa Romeo in beiden Rennen zur DTM. Im ersten Lauf vor Dario Franchitti (Mercedes) und Nicola Larini (Alfa Romeo). Im zweiten Lauf belegte Larini den zweiten Platz vor Jörg van Ommen (Mercedes).

Text in deutscher Sprache. 84 Seiten voller Fotos. Format DIN A4. Geheftet mit Softcover. Antiquarisch. Zustand gut.

20,00 *
Versandgewicht: 450 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

60 Jahre Nürburgring. Original Rennprogramm.

Offizielles Programm der Jubiläumswoche vom 12. bis 21.Juni 1987.

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten fanden folgende Rennen statt:

Tourenwagen: 24 Stunden Rennen.
Oldtimer: Jan-Wellem-Pokal.
Motorrad: Superbikes.
Kart: Formel E.

Text in deutscher Sprache. 104 Seiten. Bebildert mit zahlreichen Fotos. Format ca. 28 x 21,5 cm. Geheftet mit Softcover. Erschienen 1987. Antiquarisch. Zustand mindestens gut.

15,00 *
Versandgewicht: 600 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Audi R8. WSC Giants series. By Ian Wagstaff.

Die Geschichte des erfolgreichsten Langstrecken-Rennwagen aller Zeiten.

Alle 80 Rennen und Profile aller 35 Fahrer, die dieses Fahrzeug, zwischen 2000 und 2006, pilotierten. Dazu noch Audi R8R und R8C aus 1999.

Jedes Chassis. Jedes Detail. Viele der Fotos werden erstmals veröffentlicht.

Text in englischer Sprache. 128 Seiten. Ca. 100 Fotos in Farbe. Format ca. 21 x 19 cm. Gebunden mit Softcover. Erschienen 2011.

23,80 *
Versandgewicht: 650 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Die Meistermacher – Die BMW Schnitzer-Story.

Von Uwe Mahle und Gustav Büsing. Vorwort von Gerhard Berger.

Seit 50 Jahren betreibt das BMW Team Schnitzer Spitzen-Motorsport. Unzählige Meisterschaften hat die Mannschaft aus dem oberbayerischen Freilassing in den zurückliegenden Jahrzehnten errungen. Jüngstes Highlight in der bewegten Geschichte des Familienunternehmens der Gebrüder Josef und Herbert Schnitzer sowie Charly und Dieter Lamm: 2012 siegte der BMW Schnitzer-Pilot Bruno Spengler in einem Herzschlagfinale im letzten, alles entscheidenden Rennen um die DTM. Gleich drei Titel waren damit eingefahren: für den Fahrer, die Marke BMW und das Team. Ein totaler Erfolg im ersten Jahr des Wiedereinstiegs von BMW.

Dieses Buch vollzieht den langen Weg aus bescheidenen Anfängen bis heute nach, da Schnitzer zu den besten Rennteams der Welt zählt. Ohne Anspruch auf lückenlose Darstellung jedes einzelnen Jahres, jedes einzelnen Rennens. Aber gespickt mit Höhepunkten, Wendepunkten, Episoden und ganz viel Menschlichem auf und am Rande der Rennpiste. Die Autoren und Zeitzeugen Gustav Büsing und Uwe Mahla haben jede Menge Renngeschichte(n) und Denkwürdiges aus diesem Zeitraum zusammen getragen, Dramatisches und zum Schmunzeln animierendes. Viele Weltklasse-Piloten, die während ihrer Karriere für Schnitzer ins Lenkrad gegriffen haben, sind porträtiert und zu Wort gekommen. Eine Galerie von rund 400 zum Teil bisher unveröffentlichter Fotos auf 256 Seiten führt zurück bis in längst vergangene Renngeschichte. Selbstverständlich werden auch die DTM-Saisons 2012 und 2013 ausführlich gewürdigt. Ein umfangreicher Statistikteil dokumentiert diese außergewöhnliche Team-Geschichte. Zugleich erlaubt dieses Buch einen detailreichen Streifzug durch fünf Jahrzehnte faszinierenden Rennsports.

Eine umfangreiche Statistik rundet dieses Buch ab.

Text in deutscher Sprache. 256 Seiten. Ca. 400 Fotos, davon werden viele erstmals veröffentlicht. Format 30 x 24,5 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 2013.

50,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

24 h Nürburgring – Die Geschichte der ersten 40 Rennen. Von Wilfried Müller und Jörg Ufer.

Von einer Amateurveranstaltung mit einer Kirmes oder einem Schlagerfestival im Rahmenprogramm hat sich das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zum größten Motorsport-Event Deutschlands mit 230.000 Zuschauern und bis zu 220 Teilnehmern entwickelt.

Pünktlich zur 2013er Ausgabe ist das offiziellen Geschichtsbuch „24h Nürburgring – Die Geschichte der ersten 40 Rennen“ als erste umfassende Dokumentation zum Langstreckenklassiker! Vorgestellt werden die großen Legenden dieses Klassikers – sei es Rekordstarter Volker Strycek, Rallye-Legende Walter Röhrl oder die Erfolgsmannschaft von Olaf Manthey.

Abgerundet wird das Werk durch komplette Ergebnislisten aller Auflagen.

Text in deutscher Sprache. 304 Seiten. 600 Fotos in Farbe und Schwarz/Weiß. Format 23,5 x 31,5 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 2013.

49,90 *
Versandgewicht: 2.550 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Auto Jahr 1994/95. Nummer 42.

Der Klassiker unter den Jahrbüchern erschien 1994 zum 42. Mal!  Das erste ist bereits 1953 erschienen! Dieses Werk ist unerreicht! Das Standardwerk schlechthin. Besonders wertvoll für Sammler.

Text in deutscher Sprache.
280 Seiten voller Fotos.
Format 32 x 24,5 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.
Erschienen 1994.

Antiquarisch, Zustand gut.

25,00 *
Versandgewicht: 2.100 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Jochen Neerpasch. Von Uwe Mahla und Jürgen Lewandowski.

Denker und Lenker des Motorsports.  Er wird in der Motorsport-Branche respektvoll „der große Schweiger“ genannt.

Er war nicht nur ein hochtalentierter Rennfahrer, sondern auch eine Rennleiter der Extraklasse und ein vor Ideen sprühender Rennsport-Manager.

So initiierte er unter anderem die Procar-Serie und das BMW-Junior-Team.

Endlich liegt eine Biografie vor. Und was für eine.

Text in deutscher Sprache. 144 Seiten. 50 Farbfotos. 40 Fotos in schwarz/weiß. Format 28 x 21 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2011.

29,90 *
Versandgewicht: 1.210 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Elva.The Cars, The People, The History.

By Janos Wimpffen. Foreword by Stirling Moss.

Temperamentvoll, schnell, wendig, simpel, bezahlbar, eigenwillig und vor allen Dingen spaßig. So kann man zahlreiche Sportwagen aus dem England der 50er und 60er Jahre beschreiben. Das war genau der Ansatz den man auch bei Elva wählte. Aber Frank Nichols und sein Team machten damals durch Erfolge auf Elva aufmerksam. Diese Erfolge führten zum Beispiel zur Zusammenarbeit mit Porsche oder McLaren. In diesem hervorragend recherchierten Buch geht es nicht nur um die Autos. Hier geht es auch
um die Menschen, die Elva ausgemacht haben. Ein hochwertiges Buch mit tollen Fotos und lebendigen Texten.

Text in englischer Sprache.
516 Seiten.
150 Farbfotos plus Fotos in 365 Schwarz/Weiß.
Riesenformat 27.9 x 25,1 x 5,3 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.
Erschienen 2011.

79,90 *
Versandgewicht: 3.000 g

Auto Jahr 1983/84. Nr. 31.

Der Klassiker unter den Jahrbüchern erschien 1983 zum 31. Mal.

Das erste Auto Jahr ist bereits 1953 erschienen!

Dieses Werk ist unerreicht!

Das Standardwerk schlechthin. Besonders wertvoll für Sammler.

Text in deutscher Sprache. 226 Seiten voller Fotos. Format 32 x 24,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1983. Antiquarisch. Zustand gut.

40,00 *
Versandgewicht: 2.050 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Jägermeister Racing  1972-2000. Von Eckard Schimpf.

Man fängt in diesem Buch zu lesen an und hört nicht wieder auf, bevor man alle 180 Seiten durchgelesen hat. Eckhard Schimpf als einer der maßgeblichen Männer im Management von Jägermeister-Racing schildert detailreich und packend die Geschichte vom Motorsportengagement der Wolfenbütteler Spirituosen Fabrik von 1972 bis zum Jahr 2000.

In 15 Kapiteln und zwei statistischen Anhängen findet man eindrucksvolle Hintergrundgeschichten und Fakten zu allen Fahrern und Rennställen, die vom Einsatz Jägermeisters, der über bloßes Sponsoring weit hinausging, profitierten. Die Liste der großen Namen ist lang: Hans-Joachim Stuck, Niki Lauda, Stefan Bellof, Klaus Ludwig, Jochen Mass, Walter Brun können hier nur stellvertretend erwähnt werden.

Stucks unvergessliche Formel 2-Rennen in Hockenheim werden einem ebenso nachhaltig in Erinnerung gebracht wie Stefan Bellofs waghalsige Fahrten im Porsche 962.

Ob NSU oder Opel, BMW oder Porsche, Formel V oder Formel 2, Deutsche Rennsportmeisterschaft oder Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft, Sportwagen-Prototypen oder Formel 1 - mit fast jeder namhaften Marke und in fast jeder Kategorie des Motorsports war Jägermeister präsent. Gleichwertig neben den fesselnden Texten von Eckhard Schimpf, der übrigens selbst auch Rennen gefahren ist, stehen die herrlichen zum Teil großformatigen Fotos von Ferdi Kräling, die einen in eine wunderbare Zeit des Motorsports nach Hockenheim, an den Nürburgring oder den Nürnberger Norisring zurück versetzen.

Dieses Buch gehört wirklich in die Bibliothek jedes Motorsport-Enthusiasten, der nicht nur ein Herz für die Formel 1 hat.

Text in deutscher Sprache. 192 Seiten. 170 Farbfotos. Format 28 x 22 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2007.

39,90 *
Versandgewicht: 1.400 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

World Encyclopedia of Racing Drivers.

The definitive reference to the lives and achievements of 2.400 international racing drivers. By Peter Higham.

Der Autor hat die Biografien von 2.400 Rennfahrern zusammengetragen. 1.200 Seiten in drei Bänden. In einem gemeinsamen Schuber.

Alle Fahrer, die jemals einen Grand Prix bestritten haben. Entsprechend ihrer Bedeutung fallen die Biografien ausführlicher aus. Alle Fahrer, die in internationalen Meisterschaften erfolgreich waren. Die erfolgreichsten Fahrer der nationalen Meisterschaften der vergangenen 30 Jahre. Außerdem hat der Autor noch einige Biografien von Fahrern hinzugefügt, die unabhängig von den genannten Kriterien sind. Zum Beispiel Max Mosley oder Steve McQueen.

Von fast allen beschriebenen Piloten wird ein Portraitfoto geziegt.

IMD-Urteil: In diese Bücher sehe ich oft hinein!!!

Text in englischer Sprache. 1200 Seiten. 100 Farbfotos plus 2500 Fotos (!!!) in schwarz/weiß. Format 27 x 21 cm.
3 Bücher gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Gemeinsam im Schuber. Erschienen 2013.

Alter Preis 218,00 €
100,00 *
Versandgewicht: 3.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix 1969. Die Rennen zur Automobilweltmeisterschaft. Von Ulrich Schwab.

Vom GP von Südafrika bis zum Grand Prix von Mexiko ging diese Saison.

Der Autor beschreibt jedes Rennen, die Teams, die Fahrer und vieles mehr. Weltmeister wurde Jackie Stewart (Tyrrell Matra-Ford) vor Jacky Ickx (Brabham-Ford) und Bruce McLaren (McLaren-Ford).

Text in deutscher Sprache. 160 Seiten. Wenige Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 23,5 x 15 cm. Gebunden. Der Schutzumschlag fehlt leider. Erschienen 1969. Antiquarisch. Zustand gut.

25,00 *
Versandgewicht: 800 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

ADAC 500 Kilometer Rennen. 28. August 1955.

Großer Preis der Sportwagen auf dem Nürburgring.

Text in deutscher Sprache.
40 Seiten mit wenigen Fotos in Schwarz/Weiß.
Format ca. 21 x 14,5 cm.
Geheftet.

Antiquarisch Zustand sehr gut, weil ungelesen.

 

20,00 *
Versandgewicht: 250 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Faszination Motorrad-Grand Prix. Von Johannes Damm.

Geschichte. Fahrer. Strecken.

Text in deutscher Sprache.
214 Seiten mit einigen Fotos in Farbe und Schwarz/Weiß.
Format 24,5 x 17,5 cm.
Gebunden mit Hardcover.
Erschienen 1988 in der ersten Auflage.

Antiquarisch. Zustand gut.

17,20 *
Versandgewicht: 850 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

30. Intern. ADAC Eifelrennen. 22. und 23. April 1967. Rennprogramm.

Lauf um den Europapokal für Rennwagen der Formel 2. Deutscher Meisterschaftslauf für Motorräder. Rennwagen Formel V. Auf der Südschleife des Nürburgrings.

Samstag den 22. April 1967 und Sonntag dem 23. April 1967.

Im Rennen der Formel Vau (15 Runden entsprechend 116,205 km) siegte Günther Huber auf Austro Vau vor Helmut Marko (Fuchs) und Jürgen Zink (Fuchs).

Im Rennen der Formel 2 (30 Runden entsprechend 232,41 km) siegte Jochen Rindt (Brabham BT23) vor John Surtees (Lola BMW T100) und Jacky Ickx (Matra MS5).

Bei den Tourenwagen siegte Frank Kalkuhl (Porsche) vor Heinz Gilges (Alfa Romeo) und Wolfgang Gonder (BMC Mini).

Bei den Motorrädern gabe es sechs Rennen. Die Sieger hießen: Hans-Georg Anscheidt (50 cm³/Suzuki), Hans-Georg Anscheidt (125 cm³/Suzuki), Jack Findlay (250 cm³/Bultaco), Mike Duff (350 cm³/AJS), Jack Findlay (500 cm³/Matchless) und Siegfried Schauzu/Horst Schneider (Seitenwagen/BMW).

Text in deutscher Sprache. 48 Seiten mit einigen Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 21 x 15 cm. Geheftet. Antiquarisch. Zustand mindestens gut, weil ungelesen.

20,00 *
Versandgewicht: 250 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

24 Stunden Nürburgring 2013.

Die ohnehin schon einzigartige Historie der größten Motorsportveranstaltung der Welt ist um ein weiteres atemberaubendes Kapitel reicher. „Über dieses Wetter wird man noch in Jahren sprechen“, brachte es Organisationsleiter Peter Geishecker auf den Punkt. Es gab Nebel am Freitag, Frühsommer am Samstag und extremen Starkrennen in der Nacht von Sonntag auf Montag. Die 41. Auflage des ADAC Zurich 24-Stunden-Rennens bot vor 210.000 Zuschauern jedes nur erdenkliche Wetterszenario und musste wegen der Sichtverhältnisse für rund neun Stunden unterbrochen werden.

An der Spitze des 173 Fahrzeuge starken Feldes konnten mit Audi, Aston Martin, BMW, Mercedes Benz und Porsche erstmals fünf verschiedene Marken Führungsluft schnuppern. Je nach Witterung war mal der eine, mal der andere im Vorteil. Unterm Strich wurde auf Augenhöhe gekämpft und am Ende gab es mit dem Mercedes Benz SLS AMG GT3 von Black Falcon einen verdienten und vielumjubelten Sieger. Und Motorsport-Legende Bernd Schneider hat nun auch endlich seinen ersten 24h-Nürburgring-Sieg in der Tasche.

Nach Caracciola, Nuvolari, Fangio, Clark, Bellof und Larini gibt es einen neuen „Ringmeister“: Maxime Martin. Ringmeister ist eine britische Wortschöpfung, eine seit Jahrzehnten - jedoch äußerst selten - vergebene Huldigung für nahezu einmalige Leistungen auf der schwierigsten Rennstrecke der Welt. Der belgische BMW-Pilot war der unbestrittene Star des Rennens. Im Regen bis zu 45 Sekunden, auf trockener Strecke bis zu 20 Sekunden pro Runde schneller als der Nächste, zeugen von dem unglaublichen Talent des 27-jährigen und einer unglaublichen Leistung auf der schwierigsten Rennstrecke der Welt.

Dieses Buch berichtet aber auch von vielen anderen Heldentaten, von Dramen, Erfolgserlebnissen, Seltenem und Kuriosem. Nicht zu kurz kommen – wie gewohnt – die Rahmenrennen, das Programm abseits der Strecke und natürlich die Fans. Abgerundet wird dieses traditionelle Jahrbuch von einem umfangreichen Statistikteil.

Text in deutscher und englischer Sprache.
240 Seiten.
Ca. 1.000 Fotos in Farbe.
Format ca. 31,5 x 23,5 cm.
Gebunden mit Hardcover.

Erschienen 2013.

35,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

Gulf Mirage. WSC Giants Series. By Ed McDonough.

Nach Ferrari und Matra das dritte Buch aus dieser tollen Serie.

Es ist das erste Buch, das sich ausschließlich mit den Mirage Prototypen der Zeit zwischen 1967 und 1982 beschäftigt. Es enthält die komplette Geschichte dieser tollen, von John Wyer Automotive konstruierten Fahrzeuge.

Jedes Chassis, jeder Fahrer, jedes Rennen. Viele der insgesamt 100 Fotos wurden hier erstmals veröffentlicht.

Text in englischer Sprache. 128 Seiten. 100 Fotos. Format ca. 21 x 19,5 cm. Gebunden mit Softcover. Erschienen 2012.

20,00 *
Versandgewicht: 800 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Die Nürburgring Story. 60 Jahre Rennsport-Faszination. Von Thora Hornung.

Die faszinierende Chronik einer der berühmtesten Rennstrecken dieser Erde!

Mercedes-Benz und Auto Union, Namen wie Stuck, Rosemeyer, Caracciola, von Brauchitsch, Hermann Lang und später Jackie Stewart und Jacky Ickx sind eng mit dem Nürburgring verbunden. Auf ihm wurde Automobilweltmeister gekrönt und entmachtet.

Ab 1970 wurde der neue, bis ins nächste Jahrtausend hinein geplante Ring gebaut.

Dieses Buch vermittelt die Geschichte des alten und des neuen Nürburgrings von 1927 bis heute (1987).

Text in deutscher Sprache.
252 Seiten.
Zahlreiche Fotos in Farbe und Schwarz/Weiß.
Format 24,5 x 17,5 cm.
Gebunden mit Hardcover.

Erschienen 1987 zum 60. Jubiläum des Nürburgrings.
Antiquarisch. Zustand gut.

18,00 *
Versandgewicht: 900 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Le Mans 2013. DVD.

Die 24 Stunden von Le Mans 2013. Die spannende Schlacht der Audi R18 e-tron quattro gegen den neuen starken Konkurrenten Toyota TS030 Hybrid.
Dazu der Kampf des großen LMP2 Feldes und der schnellen GTE Am und GTE Pro.
Das Beste aus über 27 Stunden Filmmaterial!

Laufzeit 240 Minuten entspricht 4 Stunden!
Text in englischer Sprache.

22,00 *
Versandgewicht: 250 g

Forghieri on Ferrari. 1947 to the present. By Mauro Forghieri and Daniele Buzzonetti. Technical drawings by Giorgio Piola.

Forghieri erzählt die ganze Geschichte der Scuderia Ferrari aus seinem Blickwinkel. Ein beeindruckendes Buch, das jeder Ferrari-Fan haben sollte!

Viele der Ferrari-Einsitzer und Sportwagen der 1960er und 1970er wurden von Mauro Forghieri konstruiert. Es begann mit dem 158 Formel 1, den John Surtees 1964 zur Weltmeisterschaft führte. Weiter ging es mit den scheinbar "unschlagbaren" 312T der Lauda/Regazzoni- und der Scheckter/Villeneuve Ära.

Das gleiche gilt für die Sportprototypen 250 P, 330 P3 und P4 und 312 PB.

In diesem tollen Buch wird der geniale Mauro Forghieri beschrieben, wie er wirklich war.

Text in englischer Sprache. 304 Seiten. 250 Farbfotos plus 246 Fotos in schwarz/weiß. Format 26,5 x 29,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2013.

60,00 *
Versandgewicht: 2.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

14. 15. April 84. New Race Festival. Zolder. F3.

Im Formel 3-Rennen siegte Russell Spence auf Ralt RT3/84 - Volkswagen/Brabham Judd vor Johnny Dumfries (Ralt RT3/84 - Volkswagen/Brabham Judd) und Allan Berg der ebenfalls einen Ralt RT3/84, jedoch mit Toyota-Motor fuhr. Bergs Auto wurde übrigens vom Eddie Jordan-Team eingesetzt.

Russell Spence war aus der Pole Position ins Rennen gegangen. Er drehte zusammen mit Johnny Dumfries auch die schnellste Rennrunde.

Text in flämischer Sprache.
44 Seiten mit wenigen Fotos in Schwarz/Weiß.
Format ca. 30 x 21 cm.
Geheftet.

Antiquarisch Zustand gut.

10,00 *
Versandgewicht: 300 g

Auto-Jahr 1985/86. Nummer 33.

Der Klassiker unter den Jahrbüchern erscheint 1985 zum 33. Mal.

Das Standardwerk schlechthin. Besonders wertvoll für Sammler.

Text in deutscher Sprache. 248 Seiten voller Fotos. Format 32 x 24,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Antiquarisch. Zustand gut.

40,00 *
Versandgewicht: 2.250 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

ADAC Formel Festival. 20. – 22.8.1993.

Fahrzeuge der Formeln 3000, 3, Opel, Renault, Ford sowie der ADAC Formel Junior waren damals auf dem GP-Kurs des Nürburgrings unterwegs.
Das Rennen der Formel 3 endete mit einem Sieg von Jos Verstappen vor Claudia Hürtgen.

Text in deutscher Sprache.
56 Seiten voller Fotos in Farbe.
Format ca. 29,5 x 21 cm.
Geheftet.

Antiquarisch Zustand gut.

12,00 *
Versandgewicht: 350 g

Indianapolis 500 Yearbook. 1969 - 1972. By Carl A. Hungness.

Covering the Years 1969, 1970, 1971 and 1972. 

Sieger dieser Jahre waren Mario Andretti, Al Unser (Senior) und Mark Donohue.

So zu sagen: vier Bücher in einem Buch zusammengefasst.

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 288 Seiten mit einigen Fotos in schwarz/weiß. Format 28,5 x 22,5 cm. Gebunden mit Hardback und Schutzumschlag. Erschienen 1980.

52,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Der Nürburgring. Daten - Fakten - Zahlen. Geschichten und Geschichte.

Von Jörg-Thomas Födisch und zahlreichen Mitautoren.

Nach meiner Einschätzung ist das vorliegende Buch das beste "Lesebuch" über den Nürburging.

Text in deutscher Sprache. 479 Seiten. Zahlreiche Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 21 x 15 cm. Gebunden mit Softcover. Erschienen 1996. Antiquarisch. Zustand gut.

28,00 *
Versandgewicht: 850 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Klaus Ludwig. Jagdszenen. Von Ferdi Kräling (Fotos) und Rainer Braun (Text).

Dieses Buch ist im Jahr 2000 erschienen. Es beschreibt die Karriere von Klaus Ludwig. Er sammelte Siege, Trophäen und Pokale in fast allen Rennwagen und fast allen Rennserien.

In den 1970er Jahren bekam er Angebote aus der Formel 1. Die schlug er aus – die Autos, die ihm angeboten wurden, waren ihm nicht gut genug.

1998 bei Mercedes engagiert, krönte Ludwig seine Karriere mit dem Titel des FIA GT-Weltmeisters und hängte danach den Helm an den Nagel.

Eine außergewöhnliche Biografie eines Ausnahme-Piloten.

Text in deutscher Sprache. 142 Seiten. Ca. 300 Fotos. Format ca. 31 x 23 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2000. Antiquarisch. Zustand gut.

50,00 *
Versandgewicht: 1.250 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

année automobile 1983/84. No. 31.

Der Klassiker unter den Jahrbüchern erschien 1983 zum 31. Mal. Das erste Auto Jahr ist bereits 1953 erschienen! Dieses Werk ist unerreicht! Das Standardwerk schlechthin. Besonders wertvoll für Sammler.

Text in französischer Sprache.
226 Seiten voller Fotos.
Format 32 x 24,5 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.

Antiquarisch, Zustand gut

 

30,00 *
Versandgewicht: 2.100 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Auto Jahr 1987/88. Nummer 35.

Der Klassiker unter den Jahrbüchern erschien 1987 zum 35. Mal. Das erste Auto Jahr ist bereits 1953 erschienen!

Dieses Werk ist unerreicht! Das Standardwerk schlechthin. Besonders wertvoll für Sammler.

Text in deutscher Sprache.
226 Seiten voller Fotos.
Format 32 x 24,5 cm.
Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag.

Erschienen 1987.
Antiquarisch. Zustand gut.

40,00 *
Versandgewicht: 2.250 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 1032 Ergebnissen