Formel 1 - Grand Prix

Formel 1 - Grand Prix

Formel 1 - Grand Prix: unter dieser Rubrik finden Sie alles was mit Formel 1 bzw. Grand Prix zu tun hat.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 1083 Ergebnissen

Die deutsche Rennsportgeschichte.

Von Karl Ludvigsen. Vorwort von Halwart Schrader.

Alles über mehr als 100 Jahre deutscher Rennsportgeschichte. Der Autor erzählt unterhaltsam und differenziert von legendären Rennwagen und Marken. Von Piloten im Rampenlicht und Strippenziehern im Hintergrund. Ein akribisch recherchiertes und hervorragend bebildertes Werk.

Text in deutscher Sprache.
160 Seiten mit ca. 360 Abbildungen.
Format 24,5 x 30,5 cm.
Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag.

Erschienen 2011.

39,95 € *
Versandgewicht: 1.750 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Hallo Fahrerlager. Eine unterhaltsame Zeitreise durch 45 Jahre Reporterleben.

Von Rainer Braun. Vorwort von Hans-Joachim Stuck.

Ursprünglich 2007 erschienen und seit Jahren restlos ausverkauft. In einer limitierten Auflage von nur 1.000 Stück. Sehr lesenswert!

Für Fans der „alten“ DTM unerlässlich! Achtung: dieses Buch kann süchtig machen!

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als wir damals unsere Bücher bekamen. „Mal eben anlesen“ war mein erster Gedanke. Ich legte das Buch erst aus der Hand, als ich die letzte Seite
gelesen hatte. Draußen war es in der Zwischenzeit dunkel geworden. Ich hatte alles um mich herum vergessen.

Text in deutscher Sprache. 224 Seiten. Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format 17 x 23 cm. Gebunden mit Softcover. Erschienen 2007 wieder aufgelegt 2012.

24,90 € *
Versandgewicht: 750 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

McLaren M23: 1973 Onwards Owner´s Workshop Manual. By Ian Wagstaff.

Fast hätte Denny Hulme beim Debüt dieses Fahrzeuges den GP von Südafrika 1973 gewonnen.

Ein Jahr später (1974) feierte Emerson Fittipaldi die erste Weltmeisterschaft für McLaren.

Auch Jacky Ickx, Peter Revson, Jody Scheckter, Mike Hailwood, Jochen Mass, Dave Charlton, David Hobbs, Bruno Giacomelli, Gilles Villeneuve, Nelson Piquet, Brett Lunger und Emilio de Villota bewegten Fahrzeuge vom Typ M23 bei WM-Läufen.

Im Jahr 1976 siegte James Hunt in der Fahrer-Weltmeisterschaft.

Text in englischer Sprache. 160 Seiten. 270 Farbfotos. 30 schwarz/weiß Fotos. Format 21 x 27 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 2013.

31,20 € *
Versandgewicht: 1.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

A Record of Grand Prix and Voiturette Racing. Volume 6. 1954 to 1959.

In dieser Serie beschreibt Dr. K. Paul Sheldon und seine "Mitstreiter" vom "Formula One Register" alle Rennen, die nach der Grand Prix- und Formel 2-Formel ausgetragen wurden. Und zwar JEDES Rennen, auch alle nicht zur Weltmeisterschaft oder anderen Meisterschaften zählenden Rennen.

In diesem Buch sind alle Rennen, die zwischen 1954 und 1959 ausgetragen wurden, ausführlich beschrieben. Die Statistik enthält Namen des Rennens, Ort, Datum, Anzahl der Runden, Startnummern der Teilnehmer, Teilnehmer, Bewerber, Fahrzeug einschließlich Chassis-Nummer, Startaufstellung und schnellste Runde.Ein kurzer Rennbericht rundet das ganze ab.

Text in englischer Sprache. 331 Seiten. Keine Fotos. Format DIN A4.

120,00 € *
Versandgewicht: 1.200 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

BRM V16 in Camera.

By Anthony Pritchard.

A photographic portrait of Britain´s glorious Formula 1 failure. In diesem Buch geht es um die BRM V16 aus den frühen 1950er Jahren. Der Autor legt ein tolles Buch vor, viele der Fotos werden erstmals veröffentlicht! Enthalten ist eine Beschreibung aller Rennen, an denen BRM V16 teilnahmen. Portaits von Raymond Mays (Teamchef), Peter Berthon (Konstrukteur) sowie der Fahrer Stirling Moss, Juan Manuel Fangio und viele Andere.

Text in englischer Sprache.
368 Seiten.
20 Fotos in Farbe.
300 Schwarz/Weiß Fotos.
Format 28 x 23 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.
Erschienen 2012.

 

71,50 € *
Versandgewicht: 1.900 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Summer of 54. Kunstdruck nach einem Gemälde von Nicholas Watts.

Am 4. Juli 1954 kehrte Daimler-Benz erfolgreich in den Motorsport zurück! Am gleichen Tag errang die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Bern den Weltmeistertitel. Heute bezeichnet man den 4. Juli 1954 als den Tag, an dem Deutschland auf die „Internationale Bühne des Sportes“ zurückkehrte.

Das Comeback von Daimler-Benz nahm der bekannte englische Maler Nicholas Watts zum Anlass, ein Gemälde anzufertigen:

Summer of 54.

Dieses Gemälde bildete die Basis, auf der im Jahre 1997 eine streng limitierte Auflage von nur 500 Kunstdrucken weltweit produziert wurde. Abgebildet ist eine Szene beim „XLI Grand Prix de L´ A. C. F.“. Das Rennen fand auf der Rennstrecke von Reims statt.

Die Kunstdrucke sind von Nicholas Watts signiert und nummeriert. Außer Nicholas Watts haben Juan-Manuel Fangio (der spätere Sieger des Rennens), Karl Kling (der im Rennen den zweiten Platz erreichte), Hans Herrmann (drehte im Rennen die schnellste Runde) und Froilan Gonzalez (Ferrari) diesen brillanten Kunstdruck signiert.

Das Format des Kunstdruckes ist ca. 63 x 82 cm.

720,00 € *
Versandgewicht: 500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Tony Brooks - Poetry in Motion. By Tony Brooks.

Er war einer der besten Rennfahrer in den 1950er Jahren. Dabei vermied er Auftritte in der Öffentlichkeit. Seine Karriere begann 1952 in Goodwood. Nur drei Jahre später gewann er den Syrakus Grand Prix. Dieses Rennen war sein erster Einsatz in einem Formel 1-Fahrzeug. Sein schneller und trotzdem ruhiger Fahrstil führte nicht nur dazu, dass er Werksfahrer bei Aston Martin, BRM, Vanwall und Ferrari wurde sondern auch zum Titel dieses Buches. Ein beeindruckendes Buch über den sechsfachen GP-Sieger. Den letzten Sieg feierte er übrigens 1959 auf der AVUS.

Text in englischer Sprache.
276 Seiten.
250 Fotos.
Format ca. 27,3 x 21,5 cm.
Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag.

Erschienen 2012.

61,80 € *
Versandgewicht: 1.600 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Auto Jahr 1967.

1967 siegte Denny Hulme (Brabham-Repco) in der Formel 1-Weltmeisterschaft.

Dieses und viele weitere Themen sind in diesem Buch beschrieben.

Text in deutscher Sprache. 270 Seiten. Viele Fotos, einige Farbfotos plus viele Fotos in schwarz/weiß. Format 32 x 24,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1967.  Antiquarisch Zustand mindest gut, vielleicht sogar sehr gut !!!

160,00 € *
Versandgewicht: 2.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Auto Jahr 1994/95. Nummer 42.

Der Klassiker unter den Jahrbüchern erschien 1994 zum 42. Mal!  Das erste ist bereits 1953 erschienen! Dieses Werk ist unerreicht! Das Standardwerk schlechthin. Besonders wertvoll für Sammler.

Text in deutscher Sprache.
280 Seiten voller Fotos.
Format 32 x 24,5 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.
Erschienen 1994.

Antiquarisch, Zustand gut.

25,00 € *
Versandgewicht: 2.100 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Auto-Jahr 1973.

1973 siegte Jackie Stewart (Tyrrell-Ford) in der Formel 1-Weltmeisterschaft.

Dieses und viele weitere Themen sind in diesem Buch beschrieben.

Text in deutscher Sprache. 256 Seiten. Viele Fotos, einige Farbfotos plus viele Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 32 x 24,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1973. Antiquarisch. Zustand gut.

62,00 € *
Versandgewicht: 2.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Jägermeister Racing  1972-2000. Von Eckard Schimpf.

Man fängt in diesem Buch zu lesen an und hört nicht wieder auf, bevor man alle 180 Seiten durchgelesen hat. Eckhard Schimpf als einer der maßgeblichen Männer im Management von Jägermeister-Racing schildert detailreich und packend die Geschichte vom Motorsportengagement der Wolfenbütteler Spirituosenfabrik von 1972 bis zum Jahr 2000.

In 15 Kapiteln und zwei statistischen Anhängen findet man eindrucksvolle Hintergrundgeschichten und Fakten zu allen Fahrern und Rennställen, die vom Einsatz Jägermeisters, der über bloßes Sponsoring weit hinausging, profitierten. Die Liste der großen Namen ist lang: Hans-Joachim Stuck, Niki Lauda, Stefan Bellof, Klaus Ludwig, Jochen Mass, Walter Brun können hier nur stellvertretend erwähnt werden.

Stucks unvergessliche Formel 2-Rennen in Hockenheim werden einem ebenso nachhaltig in Erinnerung gebracht wie Stefan Bellofs waghalsige Fahrten im Porsche 962.

Ob NSU oder Opel, BMW oder Porsche, Formel V oder Formel 2, Deutsche Rennsportmeisterschaft oder Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft, Sportwagen-Prototypen oder Formel 1 - mit fast jeder namhaften Marke und in fast jeder Kategorie des Motorsports war Jägermeister präsent. Gleichwertig neben den fesselnden Texten von Eckhard Schimpf, der übrigens selbst auch Rennen gefahren ist, stehen die herrlichen zum Teil großformatigen Fotos von Ferdi Kräling, die einen in eine wunderbare Zeit des Motorsports nach Hockenheim, an den Nürburgring oder den Nürnberger Norisring zurück versetzen.

Dieses Buch gehört wirklich in die Bibliothek jedes Motorsport-Enthusiasten, der nicht nur ein Herz für die Formel 1 hat.

Text in deutscher Sprache. 192 Seiten. 170 Farbfotos. Format 28 x 22 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2007.

29,90 € *
Versandgewicht: 1.400 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Jochen Neerpasch. Von Uwe Mahla und Jürgen Lewandowski.

Denker und Lenker des Motorsports.  Er wird in der Motorsport-Branche respektvoll „der große Schweiger“ genannt.

Er war nicht nur ein hochtalentierter Rennfahrer, sondern auch eine Rennleiter der Extraklasse und ein vor Ideen sprühender Rennsport-Manager.

So initiierte er unter anderem die Procar-Serie und das BMW-Junior-Team.

Endlich liegt eine Biografie vor. Und was für eine.

Text in deutscher Sprache. 144 Seiten. 50 Farbfotos. 40 Fotos in schwarz/weiß. Format 28 x 21 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2011.

29,90 € *
Versandgewicht: 1.210 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Auto Jahr 1983/84. Nr. 31.

Der Klassiker unter den Jahrbüchern erschien 1983 zum 31. Mal.

Das erste Auto Jahr ist bereits 1953 erschienen!

Dieses Werk ist unerreicht!

Das Standardwerk schlechthin. Besonders wertvoll für Sammler.

Text in deutscher Sprache. 226 Seiten voller Fotos. Format 32 x 24,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1983. Antiquarisch. Zustand gut.

40,00 € *
Versandgewicht: 2.050 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Ayrton Senna. The Team Lotus Years. By Johnny Tipler.

Sie erinnern sich bestimmt noch: nachdem Ayrton Senna sein erstes Formel 1-Jahr im Team von Ted Toleman verbracht hatte, wechselte er in das traditionsreiche Lotus-Team.

Im Lotus-Team feierte er, unter Teamchef Peter Warr, bald seinen ersten Grand Prix-Sieg. Es war damals im strömenden Regen von Portugal.

Johnny Tipler hat sich in diesem Buch auf die Lotus-Jahre vom Ayrton Senna konzentriert.

Text in englischer Sprache. 224 Seiten. 350 Fotos. Format 29 x 28 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2005.

32,00 € *
Versandgewicht: 2.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix 1996. Die Rennen zur Automobilweltmeisterschaft. Von Achim Schlang.

Damon Hill wurde in der Grand Prix Saison 1996 Weltmeister.

Wie es dazu kam und warum Ferrari in dieser Saison dreimal siegte, können Sie in diesem Buch nachlesen.

Text in deutscher Sprache. 159 Seiten. Wenige Fotos in Farbe. Format ca. 27 x 24 cm. Erschienen 1996. Antiquarisch. Zustand gut.

25,00 € *
Versandgewicht: 1.160 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix 1997. Die Rennen zur Automobilweltmeisterschaft. Von Achim Schlang.

Die Saison 1997 endete spannend: Michael Schumacher (Ferrari) lag vor dem letzten Rennen in dieser Saison einen Punkt vor Jacques Villeneuve (Williams-Renault).

Bei dem letzten Rennen in Jerez siegte jedoch Jacques Villeneuve und gewann damit die Weltmeisterschaft 1997. Michael Schumacher wurde aufgrund eines Zwischenfalls in Jerez disqualifiziert.

Diese und andere Geschichten rund um diese Saison können Sie in diesem Jahrbuch nachlesen.

Text in deutscher Sprache. 168 Seiten. Zahlreiche Fotos in Farbe. Format ca. 27 x 23,5 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 1997.

25,00 € *
Versandgewicht: 1.160 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Alberto Ascari. Ferrari`s first double Champion.

By Karl Ludvigsen. Foreword by Mario Andretti. Featuring the photograpy of Rodolfo Mailander.

Ein großartiges Buch hat der Autor im Jahr 2000 vorgelegt.

Voll mit gestochen scharfen Fotos. Eine herrliche Biographie über Alberto Ascari, dessen völlige Dominanz in den Jahren 1952 und 1953 dazu führte, dass er Weltmeister wurde.
Sein Bruch mit Ferrari im Jahr 1953. Seine Zeit im Lancia-Team 1954 und 1955. Bis hin zu seinem frühen Tod im Jahr 1955.

Wie sein Vater Antonio wurde auch Alberto nur 36 Jahre alt.

Text in englischer Sprache. 208 Seiten. Zahlreiche Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format ca. 25,4 x 25,4 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2000.

36,00 € *
Versandgewicht: 1.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix 1998. Die Rennen zur Automobilweltmeisterschaft. Von Achim Schlang.

Mika Häkkinen wurde in dieser packenden Saison vor Michael Schumacher Weltmeister.  McLaren gewann zudem die Konstrukteurs WM. Der Weg dorthin wird in diesem Buch beschrieben.

Text in deutscher Sprache.
161 Seiten mit Statistikteil.
Zahlreiche Farbfotos.
Gebunden mit Hardcover.
Format ca. 27 x 23,5 cm.
Erschienen 1998.

25,00 € *
Versandgewicht: 1.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Auto Jahr 1996/97.

Nummer 44.

Der Klassiker unter den Jahrbüchern erschien 1996 zum 44. Mal. Das erste Auto Jahr ist bereits 1953 erschienen! Dieses Werk ist unerreicht! Das Standardwerk schlechthin. Besonders wertvoll für Sammler.

Text in deutscher Sprache.

272 Seiten voller Fotos.
Format 32 x 24,5 cm.
Gebunden mit Schutzumschlag.

Erschienen 1996.

Antiquarisch, Zustand befriedigend

 

25,00 € *
Versandgewicht: 2.100 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix 1999. Die Rennen zur Automobilweltmeisterschaft. Von Achim Schlang.

Auch in der Saison 1999 kämpften Ferrari und McLaren schon wie im Jahr zuvor um die Weltmeisterschaft. 

Für Mika Häkkinen war es nicht der gewünschte Spaziergang zur Weltmeisterschaft. Trotzdem war am Ende der Sieger vor Eddie Irvine (Ferrari). Die Konstrukteurs-Welt,eisterschaft gewann Ferrari.

Text in deutscher Sprache.
161 Seiten.
Zahlreich Farbfotos.
Format ca. 28 x 23,5 cm.

Erschienen 1999.
Antiquarisch. Zustand gut.

25,00 € *
Versandgewicht: 1.210 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Pitwalk 14. Racer´s finest.

Auf 100 Seiten geht es um die 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgring und in Le Mans. Bernd Krämer schildert, wie Live-Übertragungen von DTM-Rennen stattfinden. Außerdem wird ein Blick in die F1 geworfen: Die wahren Kosten, der neue Motorenformel ab 2014 und ein fiktives Interview mit dem legendären Mercedes-Rennleiter Alfred Neubauer.
Zahlreiche weitere Themen runden dieses Magazin ab.

Text in deutscher Sprache.  

178 Seiten voller toller Farbfotos.
Format 29,7 x 21 cm.
Gebunden.

9,80 € *
Versandgewicht: 800 g

World Encyclopedia of Racing Drivers.

The definitive reference to the lives and achievements of 2.400 international racing drivers. By Peter Higham.

Der Autor hat die Biografien von 2.400 Rennfahrern zusammengetragen. 1.200 Seiten in drei Bänden. In einem gemeinsamen Schuber.

Alle Fahrer, die jemals einen Grand Prix bestritten haben. Entsprechend ihrer Bedeutung fallen die Biografien ausführlicher aus. Alle Fahrer, die in internationalen Meisterschaften erfolgreich waren. Die erfolgreichsten Fahrer der nationalen Meisterschaften der vergangenen 30 Jahre. Außerdem hat der Autor noch einige Biografien von Fahrern hinzugefügt, die unabhängig von den genannten Kriterien sind. Zum Beispiel Max Mosley oder Steve McQueen.

Von fast allen beschriebenen Piloten wird ein Portraitfoto geziegt.

Text in englischer Sprache.
1.200 Seiten.
100 Farbfotos plus 2.500 Fotos in Schwarz/Weiß.
Format 27 x 21 cm.
3 Bücher gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Gemeinsam im Schuber.
Erschienen 2013.

218,00 € *
Versandgewicht: 3.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Die Formel 1 spricht deutsch. Fahrer Teams Boliden und Legenden.

Von Rainer W. Schlegelmilch (Fotografie) und Ralf Bach (Texte).

50 Jahre Formel 1. Von Anfang an spielten die Teams und Fahrer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eine entscheidende Rolle. Mit diesem Buch wurde 2002 die erste umfassende Dokumentation vorgelegt.

700 Abbildungen, zum Teil erstmals veröffentlicht, aus dem bekannten Archiv des Fotografen Rainer W. Schlegelmilch.

Unterhaltsame, informative Texte von Ralf Bach, Motorsport-Korrenspondent der Tageszeitung „Die Welt“ und Gesprächspartner vieler Rennfahrer.

Die Rennstrecken Nürburgring, Zeltweg bzw. Spielberg A 1 und Hockenheimring.

Alle Fahrer von Karl Kling, Hans Hermann, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Gerhard Mitter, Hubert Hahne, Josef Siffert, Jochen Rindt, Rolf Stommelen, Dr. Helmut Marko, Niki Lauda, Jochen Mass, Hans-Joachim Stuck, Harald Ertl, Hans Binder, Marc Surer, Manfred Winkelhock, Stefan Bellof, Gerhard Berger, Christian Danner, Bernd Schneider, Joachim Winkelhock, Volker Weidler, Michael Bartels, Michael Schumacher, Karl Wendlinger, Heinz-Harald Frentzen, Roland Ratzenberger, Ralf Schumacher, Alexander Wurz und Nick Heidfeld.

Alle Teams und Rennwagen: Von den legendären Silberpfeilen der 1950er Jahre bis zum McLaren-Mercedes, von BMW mit seinen Partnern der 1980er bis zum BMW-Williams von 2002. Die großen Zeiten von Porsche. Aber auch ATS, Rial, Zakspeed oder Sauber.

Die Statistik mit einem Überblick über alle Rennen, Siege und Weltmeisterschafts-Punkte.

Text in deutscher Sprache. 192 Seiten voller toller Schlegelmilch-Fotos. Die meisten Fotos in Farbe. Format ca. 28 x 21,5 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 2002.

20,00 € *
Versandgewicht: 1.200 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Grand Prix 2009. Die Rennen zur Formel 1-Weltmeisterschaft. Von Achim Schlang.

Im Jahr 2009 fuhr Sebastian Vettel seine erste Saison bei Red Bull und wurde in der Fahrerwertung zweiter hinter Jenson Button (Brawn-Mercedes).

In der Teamwertung lag Brawn ebenfalls vor Red Bull.

Achim Schlang beschreibt diese spannende Saison in diesem Jahrbuch.

Text in deutscher Sprache. 167 Seiten mit zahlreichen Farbfotos. Format 27 x 23,5 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 2009. Antiquarisch. Zustand gut.

25,00 € *
Versandgewicht: 1.150 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

British Grand Prix 1995. Silverstone.

Johnny Herbert siegte in diesem Spannung geladenen Rennen. Damon Hill und Michael Schumacher kollidierten in der 45. Runde, im Kampf um die Führung. So siegte Johnny Herbert (Benetton-Renault) vor Jean Alesi (Ferrari) und David Coulthard (Williams-Renault).

Damon Hill (Williams-Renault) war aus der Pole-Position gestartet. Die schnellste Rennrunde drehte er in der 37. Runde.

Text in englischer Sprache.
108 Seiten voller Farbfotos.
Format ca. 29,6 x 21,2 cm.
Gebunden mit Softcover.
Antiquarisch Zustand gut.
Erschienen 1995.

22,50 € *
Versandgewicht: 650 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Wolfgang Graf Berghe von Trips.

Portrait mit Porsche Sportwagen und Ferrari 156.

Kunstdruck nach einem Gemälde von Graham Turner.

Die beiden Fahrzeuge, die für Wolfgang Graf Berghe von Trips typisch waren: ein Porsche-Sportwagen und ein Ferrari Formel 1.

Größe des gesamten Bildes ca. 50 x 42 cm.

Von Graham Turner signierte und nummerierte Auflage 500 Stück.

Alter Preis 62,00 €
40,00 € *
Versandgewicht: 1.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Formula 1 in Camera 1970-1979. Volume 2. By Paul Parker.

Die meistgestellte Frage zu diesem Buch lautet:
"Sind denn in Volume 2 andere Fotos, als in Volume 1?" Die Antwort kann ich schnell gegeben: Nicht ein einziges Foto ist doppelt abgebildet!

Parker legt nach: Ein zweites Buch über die Formel 1 in den 1970er Jahren.

Eine der Dekaden, die man heute, zu Recht, als eine der „klassischen“ bezeichnet. Von Jochen Rindt über Jackie Stewart, Niki Lauda, James Hunt bis zu Gilles Villeneuve.

Der technische Fortschritt dieses Jahrzehntes war stärker als zu jeder anderen Zeit: Vom Rohrrahmen zum Turbo und Ground Effect.

Hervorragend recherchiert! Viele seltene Fotos, die erstmals veröffentlicht werden. Ein tolles Buch!

Text in englischer Sprache. 240 Seiten. 313 Fotos, die meisten in Farbe. Format 28 x 23 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2012.

45,00 € *
Versandgewicht: 1.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Wolfgang Graf Berghe von Trips. Ferrari 156. Nürburgring 1961.

Kunstdruck nach einem Gemälde von Georg Baumhakl.

Abgebildet ist Wolfgang Graf Berghe von Trips in seinem Ferrari 156/61-0004 beim GP von Deutschland 1961.

Von Trips gelang es in diesem Rennen, auf Platz 2 ins Ziel zu fahren. Hinter Stirling Moss (Walker Lotus-Climax 18-912) aber vor seinem Teamkollegen Phil Hill (Ferrari 156/61-0003).

Format 50 x 70 cm. Limitierte, nummeriert und vom Künstler signierte Auflage.

Von diesem Kunstdruck wurden nur 156 Stück produziert !!! Die Stückzahl wurde in Anlehnung an den Fahrzeugtyp gewählt.

82,00 € *
Versandgewicht: 1.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Formula 1 in Camera 1970-79. Photographs by Rainer W. Schlegelmilch. Words by Paul Parker.

Eine der Dekaden, die man heute als eine “klassische” bezeichnet.

Sie begann als eine Rennserien von Hinterhof-Teams und endete als globale Sportart.

Die Zeit der englischsprachigen Weltmeister war zu Ende. Die neue Generation der Weltmeister kam aus Österreich, Brasilien, den USA und Südafrika.

Text in englischer Sprache. 240 Seiten. Ca. 300 Farbfotos. Format ca. 28,5 x 23,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2003 im Jahr 2008 unverändert nachgedruckt.

45,00 € *
Versandgewicht: 1.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Formula One FOCA Yearbook 1987. Preword by Bernie Ecclestone.

Die Grand Prix-Saison 1986.

Weltmeister 1986 war Alain Prost (McLaren-TAG) vor Nigel Mansell (Williams-Honda) und Nelson Piquet (Williams-Honda).

Dieses tolle Buch berichtet über alle 16 Rennen. Von Brasilien bis Australien.

Text in englischer Sprache. 242 Seiten voller Farbfotos. Format ca. 31 x 24 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1986. Antiquarisch. Zustand gut.

42,00 € *
Versandgewicht: 1.550 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 1083 Ergebnissen