Andere Rennserien

Hier finden Sie alles, was nicht den Rubriken Formel 1 oder Langstrecke/Tourenwagen zuzuordnen ist.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
991 - 1020 von 1035 Ergebnissen

Die 24 Stunden von Le Mans. Die Geschichte des härtesten Langstreckenrennen der Welt. Von Paul Frére.

Ein Klassiker unter den Motorbüchern - Paul Fréres Buch über den 24-Stunden-Klassiker an der Sarthe.

1968 erstmals erschienen, genießt dieser Band in Sammlerkreisen längst Kultstatus, war aber seit Jahrzehnten vergriffen.

Jetzt (2014) aber, nachdem Porsche wieder nach Le Mans zurückgekehrt ist, war es an der Zeit, diesen Klassiker der Motorliteratur wieder der Öffentlichkeit und somit einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Text in deutscher Sprache. 192 Seiten. Wenige Fotoseiten mit Fotos in schwarz/weiß. Format 20,5 x 14 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 2015.

24,90 *
Versandgewicht: 750 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Porsche 936. Die Dokumentation des Rennsport-Klassikers.

Von Jürgen Barth und Bernd Dobronz.

Für Autor Jürgen Barth war dieses Buch eine Herzensangelegenheit. Schließlich gelang dem Rennfahrer und langjährigen Porsche-Mitarbeiter mit dem Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans auf einem Porsche 936 der größte Erfolg seiner Karriere. Gemeinsam mit seinem Co-Autor Bernd Dobronz zeichnet er nicht nur die Entstehung und Weiterentwicklung dieses offenen Sportprototyps akribisch nach. Auch über alle Werkseinsätze des Porsche 936 bei den Rennen zur Sportwagen-Weltmeisterschaft und bei den 24 Stunden von Le Mans wird auf Basis der von den damaligen Ingenieuren angefertigten Aufzeichnungen spannend und informativ berichtet.

Dabei ist nicht nur die Monographie eines bislang viel zu wenig beachteten Erfolgsmodells der Porsche-Rennhistorie entstanden. Den Autoren ist es vielmehr gelungen, auch die Geschichten rund um die Triumphe und Tragödien der damaligen Zeit zu erzählen und damit das Flair einer besonderen Epoche des Rennsports einzufangen.

Die Aufzählung der wichtigsten mit dem Porsche 936 untrennbar verbundenen Personen und Fahrern, eine Übersicht aller mit dem Porsche 936 und den mit ihm verwandten Typen bestrittenen Rennen sowie exakt recherchierte Fahrzeughistorien der Typen 908/03 Turbo und 936 runden dieses einmalige Zeitdokument eindrucksvoll ab.

Text in deutscher Sprache. 368 Seiten. 307 schwarz/weiß Fotos. 189 Farbfotos. Format 26,5 x 23 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 2015.

98,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Autocourse 1984-85. Französische Ausgabe.

Der Klassiker unter den GP-Jahrbüchern. Erscheint seit 1951!

1984 hieß der Formel 1-Weltmeister Niki Lauda (McLaren TAG-Porsche). Das 1984er Buch ist die 7. Ausgabe in französischer Sprache. Weitere Ausgaben finden Sie im IMD-Webshop.

Text in französischer Sprache. 200 Seiten voller Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format ca. 31 x 28 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1984. Antiquarisch. Zustand gut.

52,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Art of Bugatti.

Von René Staud mit Bernd Ostmann.

In der Regel ist ein Autobauer Konstrukteur oder Designer, aber Ettore Bugatti war beides. Seine Sportwagen begründeten einen Mythos, der noch heute unter Regie des Volkswagen-Konzerns weiterlebt. Gleich mit seinem ersten Auto setzte Bugatti Maßstäbe.

Aber Bugatti war mehr als "nur" ein Automobilproduzent, seine Autos wurden zu Meilensteinen der Renngeschichte sowie Ikonen des Automobildesigns.

René Staud und Bernd Ostmann erzählen in diesem mit einzigartigen Bildern illustrierten Band die Geschichte der Kult-Marke - von den Anfängen bis zur Rettung der Marke durch Volkswagen.

Text in deutscher Sprache. 280 reich bebilderte Seiten. Format ca. 30,5 x 24 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen im August 2020.

79,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

Lola - All the Sports Racing Cars 1978-1997.

By Esa Illoinen and John Starkey.

Lola war einer der größten Hersteller von Rennwagen.

In diesem Buch werden alle Lola aus der Zeit zwischen 1978 und 1997 beschrieben. Es geht außerdem um die Firmengeschichte dieser Jahre.

Als Ergänzung bietet sich das Buch über die Jahre 1957 bis 1977 an.

Text in englischer Sprache. 176 reich bebilderte Seiten. Format ca. 25 x 21 cm. Gebunden mit Softback. Erschienen im Februar 2018.

35,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

Gabriele Tarquini. Autogramm.

Original Autogramm von Gabriele Tarquini.

Das Autogramm habe ich selbst beim 24 Stunden Rennen auf dem Nürburgirng 2015 bekommen.

Die Abmessung der Karte sind ca. 15 x 10,5 cm.

12,50 *
Versandgewicht: 100 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Porsche 70 Years: There Is No Substitute.

By Randy Leffingwell. Special Photography by Michael Furman.

"There's something for every Porsche enthusiast in Porsche 70 Years, whether rear-engine 911 loyalist, race fan, or follower of contemporary vehicles. Fasten your seatbelt and hit the gas." steht in der amerikanischen Beschreibung für dieses Buch ... und eigentlich ist damit alles gesagt!

Porsche ist eine der wichtigsten Ikonen der Automobil-Geschichte. Vom ersten 356 bis zum 918, Porsche hat sich seit 70 Jahren weiterentwickelt.
 
In "Porsche 70 Years: There is No Substitute" beschreibt Autor Randy Leffingwell die ganze Geschichte von Porsche: 356, 904, 917, 911, 928, 935, 956 und viele andere.
 
Text in englischer Sprache. 256 Seiten. 200 Farb- und 50 schwarz/weiß-Fotos. Querformat ca. 25 x 31 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im September 2017.
50,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

Nicht auf Lager

Schlegelmilch Sports Car Racing 1962 – 1973. Texte von David Tremayne. Vorwort von Jacky Ickx.

Zwischen 1962 und 1973 hatte Rainer W. Schlegelmilch neben der Formel 1 auch die großen Langstreckenrennen dieser goldenen Epoche besucht: die 24 Stunden von Le Mans, 1000 km Nürburgring, Targa Florio und viele mehr. Aus diesem riesigen Archiv jener Periode hat der Meister-Fotograf eine völlig neue Auswahl von Bildern zusammen gestellt, 90% davon bisher unveröffentlicht!

Titel ist Programm: Dieses Buch enthält Sportwagen-Racing pur!

Unmissverständlich verrät der Titel, für wen das Buch konzipiert wurde: Rennsport-Enthusiasten mit Vorliebe für Langstreckenklassiker während der PS-lastigsten Dekade! 

Die Kapitel sind entweder einer Rennserie gewidmet, oder sie zeigen Fotos einer bestimmten Rennsportlegende:

- Le Mans, Nürburgring, Targa Florio, Monza, Spa, Brands Hatch, Österreichring, Watkins Glen, International Race of Champions, Can-Am (Canadian-American Challenge Cup).

- Jo Siffert, Pedro Rodriguez, Brian Redman, Phil Hill, Hans Herrmann, Jacky Ickx.

- Ferdinand Piëch, Henri Pescarolo, John Wyer, Enzo Ferrari.

Das querformatige 540 Seiten umfassende Buch wurde auf dickem und großformatigem Papier gedruckt, die Farben wirken kräftig und das Layout mit den meist seitenfüllenden Fotos setzen die Bilder richtig gut in Szene.

Von 1962 bis 1968 sind die großen Teams und Fahrer in schwarz/weiß und ab 1969 in Farbe zu sehen. Texte über Fahrer und Teamchefs werden in acht Sprachen offeriert.

Diese geballte Ladung an einzigartigen Fotos der wohl wildesten Motorsportzeit. Ein wahren Knüller, ein “must have” für alle, die thematisch ähnliche Bücher bereits im Regal stehen haben.

"Eigentlich" ist dieser Titel restlos ausverkauft. Aber was heißt schon eigentlich?

Text in Englisch, Französisch, Deutsch, Holländisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Schwedisch. 540 Seiten. 800 Fotos. Querformat ca. 24,5 x 30 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2012.

100,00 *
Versandgewicht: 3.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

McLaren F1 GTR - The Definitive History.

By Mark Cole. Foreword by Gordon Murray.

Limitierte, nummerierte und vom Autor signierte Auflage 1000 Stück.

25 Jahre nach dem überraschenden Sieg beim Debüt beim 24 Stunden Rennen in Le Mans ist der McLaren F1 GTR Gegenstand dieses 2-bändigen Werks. Der F1 GTR wurde von der dreisitzigen Straßenversion mit BMW V12-Motor abgeleitet. Die Rennversion entstand ausschließlich aufgrund des Drucks den einige Kunden auf den Designer Gordon Murray ausübten, eine Rennversion auf die Räder zu stellen.

Insgesamt wurden 28 McLaren F1 GTR produziert. Innerhalb von drei Saison gelangen bei 131 Renneinsätzen 41 Siege!

Dieser neue Prachtband beschäftigt sich eingehend mit jedem der 28 gebauten Chassis.

In Band 1 sind die Renngeschichten dokumentiert. Im 2. Band geht es um die Geschichten der einzelnen Fahrzeuge. Die Geschichten der Menschen die einen F1 GTR bauen und fahren durften.

o Design und Entwicklung des F1 GTR. Einschließlich Gedanken seines Konstrukteurs Gordon Murray.

o 1995: Neben dem oben erwähnten Le Mans-Sieg gab es auch Erfolge bei 10 der 12 Rennen zur BPR-Serie. John Nielsen und Thomas Bscher siegten in dieser Meisterschaft in Bschers West gesponserten F1 GTR.

o 1996: Ray Bellm und James Weaver im Gulf gesponserten F1 GTR siegten in der BPR-Serie. John Nielsen und David Brabham beherrschten die japanische GT-Meisterschaft. Als erstes nicht-japanisches-Auto siegten die beiden mit dem F1 GTR.

o 1997: Die neu entwickelte Langheck-Version sowie das BMW-Werksteam Schnitzer treten in Aktion. Es gelingen fünf Siege in der FIA-GT-Meisterschaft. JJ Lehto und Steve Soper verpassen knapp den Meistertitel.

o 1998: Steve O’Rourke’s privat eingesetzter F1 GTR Langheck erreicht den viel beachten vierten Platz in Le Mans. In der FIA-GT- Meisterschaft sind die Mercedes überlegen. Die beiden McLaren werden deklassiert.

o Autogeschichten: Für jeden der 28 gebauten F1 GTR ist ein "Lebenslauf" enthalten. Historische und moderne Fotos.

o Die Personen: McLaren und die Mitarbeiter der Teams erinnern sich aus erster Hand. Gleiches gilt für die Fahrer Yannick Dalmas und Derek Bell genauso wie Ray Bellm, Thomas Bscher, John Nielsen und Andy Wallace. James Weaver, JJ Lehto und Steve Soper.

Limitierte, nummerierte und vom Autor signierte Auflage 1000 Stück.

Text in englischer Sprache. 2 Bände in einem gemeinsamen Schuber. 648 reich bebilderte Seiten. Format ca. 35 x 25 cm. Erschienen im November 2020.

580,00 *
Versandgewicht: 10.000 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Porsche Momente.

Edition Porsche Museum.

Dieser Titel ersetzt den seit Jahren angekündigten Titel Porsche Album.

Seit über 70 Jahren steht Porsche für Sportwagenbau auf höchstem Niveau!

Die legendären Modelle für Straße und Rennstrecke faszinieren nicht nur Sportwagenliebhaber. Sie spornen Rennfahrer zu Höchstleistungen an, inspirieren Konstrukteure und Künstler, treten in Filmen auf und laden Fotografen ein zum Spiel mit Form und Licht.

Über 100 Stories erzählen schlaglichtartig von Höhepunkten und Schlüsselmomenten aus der Markengeschichte: Spektakuläre Rennsiege, bahnbrechende Fahrzeugentwicklungen, seltene Sammlerstücke, skurril anmutende Prototypen und Portraits namhafter Porschefahrer verbinden sich zu einer facettenreichen Sammlung besonderer Momente. Mit viel Feingefühl und Liebe zum Detail zusammengestellt und eindrucksvoll illustriert, wird dieser Band auch Kenner der Marke überraschen.

Text in deutscher Sprache. 320 Seiten. 200 Fotos. Querformat ca. 24,8 x 30,5 cm. Gebunden.

Soll ca. im Oktober 2021 erscheinen. Sichern Sie sich Ihr Exemplar bei IMD.

49,90 *
Versandgewicht: 2.000 g

Mercedes-Benz 300 SLR. Meilensteine des Motorsports, Band 1.

Herausgeber Daimler AG, Mercedes-Benz Classic. Text von Günter Engelen.

1955 gewinnt Mercedes-Benz mit dem Rennsportwagen 300 SLR (W 196 S) die Sportwagen-Weltmeisterschaft.

Neben den im selben Jahr errungenen Titeln der Formel-1-Weltmeisterschaft und der Tourenwagen-Europameisterschaft manifestiert dieser Erfolg die nie zuvor dagewesene Dominanz eines einzigen Herstellers auf der Bühne des internationalen Automobilrennsports. Stirling Moss und Juan Manuel Fangio, die erfolgreichsten Fahrer ihrer Epoche, erzielen im 300 SLR bei den anspruchsvollsten Straßenrennen der Welt eindrucksvolle Doppelsiege, die diesem Rennsportwagen der Superlative bis heute anhaltenden Ruhm bescheren.

Auf der Basis umfangreicher Recherchen in den Archiven von Mercedes-Benz Classic dokumentiert dieses Buch ebenso umfassend wie authentisch die technische Entwicklung des W 196 S, sämtliche Renneinsätze sowie die Biografie jedes einzelnen gebauten Fahrzeugs. Teilweise unveröffentlichtes Bild- und Illustrationsmaterial, eine grafisch hochwertige Gestaltung sowie die erlesene Ausstattung machen das Buch zu einem bibliophilen Sammlerstück.

Text in deutscher Sprache. 252 Seiten. 316 Abbildungen. Riesenformat 38,4 x 29,5 cm. Gebunden mit Hardcover. Im Schuber. Mit Farbschnitt. Limitierte Auflage 999 Exemplare. Erschienen 2015.

Alter Preis 199,00 €
99,00 *
Versandgewicht: 4.000 g

US National Championship 1982-95.

Formula One Register Record Book.

By Duncan Rabagliati, Richard Page and Stuart Page.

Alle Rennen zu der Serie die damals als CART-Serie bekannt war. Die Zeit als fast ausschließlich Fahrer aus den USA dort unterwegs waren war endgültig vorbei! Zahlreiche Fahrer aus der "alten Welt", die in der Formel 1 keinen Fuß gefasst hatten gingen in diese tolle Serie. Die CART-Serie machte der Formel 1 zu dieser Zeit echte Konkurrenz!

Dieses Buch enthält ausschließlich Statistiken. Jedes Rennen das nach in den Jahren zwischen 1982 und 1995 in der CART-Serie ausgetragen wurde ... nicht nur die Rennen die zur Meisterschaft zählen. Komplette Ergebnisse und Ausfälle. Meldeliste einschließlich der Nichtstarter. Startaufstellungen. Chassis-Nummern soweit bekannt.

Text in englischer Sprache. 258 Seiten. Keine Fotos. Reine Statistik. Gebunden mit Hardcover. Format ca. 21 x 30 cm. Erschienen 2019.

75,00 *
Versandgewicht: 1.800 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Ferrari 75.

Von Günther Raupp (Fotos) und Jürgen Lewandowski (Text).

Mythos Ferrari – das meisterhafte Porträt einer Weltmarke

Ferrari – das sind betörende Formen, donnernde 8- und 12-Zylinder-Motoren und sportliche Erfolge. Im Laufe seiner langen Karriere als Fotograf hat Günther Raupp die meisten dieser Autolegenden vor der Linse gehabt.

Die Ergebnisse seines prägnanten Stils und seiner über die Jahre perfektionierten Technik sind mehr als einfache Fotos. Sie fangen gleichsam die Seele eines Automobils ein. In dieser ganz persönlichen Auswahl aus 75 Jahren Ferrari wird die Markengeschichte erlebbar, während Jürgen Lewandowski dazu eine gewohnt fachkundige Darstellung der Historie beisteuert, von der Gründung durch Enzo Ferrari bis heute.

o Einzigartiger Bildband in opulenter, streng limitierter Ausgabe: Fotos von Rennautos und Straßenwagen aus 75 Jahren Ferrari-Geschichte
o Die besten Ferrari-Modelle von den frühen Rennwagen bis zum modernen Hypercar, unter anderem mit Ferrari 250 GTO und Ferrari LaFerrari
o Alles über die Weltmarke Ferrari in sachkundigen Texten von Jürgen Lewandowski
o Mit exquisiten Ferrari-Bildern aus dem Archiv von Günther Raupp und einem Porträt des gefragten Automobilfotografen

Von Motorsport bis Straßenwagen: Ferrari-Modelle aus 75 Jahren in faszinierenden Fotografien

Für Weltklasse-Fahrer wie Alberto Ascari, Juan Manuel Fangio, Alain Prost, Niki Lauda, Michael Schumacher bis hin zu Sebastian Vettel war es etwas Außerordentliches, auf Ferrari zu gewinnen. Für viele bedeutete es die Krönung ihrer Karriere. Aber auch abseits der Rennstrecke bestechen die Sportwagen aus Maranello: nicht allein durch ihre sportlichen Qualitäten, sondern auch durch Karosserien, die von den besten Designern Italiens gezeichnet wurden, darunter Bertone und vor allem Pininfarina. Der Ferrari 250 GTO aus den Sechzigern gilt gar als eines der schönsten und teuersten Autos überhaupt. Günther Raupp setzt Rennboliden wie Straßenwagen gleichermaßen in Szene und lässt die 75-jährige Geschichte der italienischen Marke lebendig werden.

Das ideale Geschenk für Autoliebhaber und Ferrari-Fans!

Text in deutscher und englischer Sprache. 304 Seiten. 280 Fotos. Gebunden mit Hardcover. Format ca.  34 x 29 cm.

Soll im Oktober 2021 erscheinen. Sichern Sie sich Ihr Exemplar bei IMD.

148,00 *
Versandgewicht: 2.500 g

Mercedes-Benz 300 SL - Das Jahrhundertauto.

Von Hans Kleissl und Dr. Harry Niemann.

Über das Jahrhundertauto scheint schon alles geschrieben zu sein. Und doch bietet dieser Prachtband einen neuen Ansatz.

Autor Hans Kleissl ist ausgewiesener SL-Experte und präsentiert in seinem Werk besondere Informationen, Fakten und vor allem Bilder aus dem Werksarchiv, die seit Urzeiten keiner mehr gesichtet hat.

Seine Firma ist eine der Top-Adressen weltweit für die Restaurierung von Flügeltürern und Roadstern. Zusammen mit Dr. Harry Niemann ist ein herausragendes Buch entstanden, das in Bild und Text die Geschichte und Geschichten rund um den Mercedes 300 SL lebendig werden lässt.

Text in deutscher Sprache. 368 Seiten. 298 schwarz/weiß Fotos. 111 Farbfotos. Format ca. 30 x 24,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im Juni 2021.

99,00 *
Versandgewicht: 2.100 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Porsche 550 Spyder.

Von Stefan Bogner.

Der Porsche 550 Spyder: Puristischer Sportler für Straße und Rennstrecke

Den Porsche 550 Spyder eine Legende zu nennen, ist ähnlich, als würde man Walter Röhrl als passablen Rallyefahrer beschreiben: eine gelinde Untertreibung. Mit dem Porsche 1500 RS Spyder, wie er offiziell hieß, begann Porsche im Jahr 1953 mit dem Bau speziell für den Motorsport konzipierter Fahrzeuge. Die gewichtssparende Konstruktion mit weniger als 700 Kilogramm Leergewicht sorgte in Kombination mit einem PS-starken Motor für exzellente Fahrleistungen und hatte nebenbei sogar eine Straßenzulassung.

In dieser edlen Box fängt Stefan Bogner die zeitlos-schlichte Formensprache des Spyders ein und dokumentiert einige der seltenen Originale in einem großformatigen Bildband. Ein separates Factbook trägt die bekannten und weniger bekannten Informationen über den bahnbrechenden Sportwagen zusammen.

o Stilvoller Porsche-Bildband in edler Sammelbox, entstanden in enger Zusammenarbeit mit dem Archiv des Sportwagenherstellers
o Unverwechselbares Porsche-Design: Alle Modellvarianten und Jahrgänge des 550 Spyder spektakulär in Szene gesetzt von Stefan Bogner
o Factbook mit Texten eines ausgewiesenen Porsche-Kenners: alle Infos zur Entstehung des Porsche-Oldtimers inklusive aller technischen Daten
o Ideales Geschenk für Porsche-Fans und Rennwagen-Enthusiasten

Die Entstehung einer Autolegende – der seltene Porsche-Klassiker im Porträt

Die sportlichen Erfolge des Porsche 550 Spyder sind Legende: 1956 erzielte Umberto Maglioli bei der Targa Florio den ersten Motorsport-Gesamtsieg überhaupt für Porsche. Zahlreiche weitere Siege und Podestplatzierungen sollten folgen. Gebaut wurden bis 1957 nur etwas über 100 Exemplare des Spyders, was ihn heute zu einem der teuersten Porsche überhaupt macht. Dazu trägt nicht zuletzt sein berühmtester Besitzer bei: Die Nachricht vom tragischen Unfalltod von James Dean im 550 Spyder ging um die Welt – beide sind bis heute unsterblich.

Werfen Sie einen Blick auf eines der exklusivsten Porsche-Modelle aller Zeiten und erleben Sie ein Stück deutscher Automobilgeschichte!

Text in deutscher und englischer Sprache. 320 Seiten. 220 Fotos. Gebunden mit Hardcover im Schuber. Format ca. 29.6 x 31.1 cm.

Soll im Oktober 2021 erscheinen. Sichern Sie sich Ihr Exemplar bei IMD.

148,00 *

The V-6 Ferrari of Tasman Cup 1968 - 1970.

By Paolo Marasca. Foreword by Chris Amon.

Ferrari trat in den Jahren 1968, 1969 und 1970 mit Werkswagen beim Tasman-Cup an. 

Einer der Werksfahrer war damals der Kiwi Chris Amon. Erhat hat das Vorwort verfasst.

Dieses Buch enthält alles Wissenswerte über die Werkseinsätze "down under".

Limitierte und nummerierte Ausgabe. 2500 Stück.

Text in englischer Sprache. 149 reich bebilderte Seiten. Format ca. 25 x 25 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im Oktober 2004.

75,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

BMW M3/M4 - Entwicklung - Modelle - Technik.

Von Graham Robson.

BMW M3 - ein außergewöhnlicher Sportwagen!

Seit mehr als drei Jahrzehnten elektrisiert das magische Kürzel "M3" sportliche Fahrer auf und neben der Rennstrecke und vermittelt ultimative Freude am Fahren, die selbstverständlich auch in der neuesten, inzwischen sechsten M3-Generation zu erleben ist. Seit 2014 gehören diese High-Performance-Modelle zum Premium-Segment der Mittelklassewagen, die Modellreihe wird durch den M4 als Coupé- und Cabrio-Version vervollständigt.

Autor Graham Robson zeichnet in dieser aktualisierten Neuauflage ein gelungenes Porträt einer der beliebtesten Kreationen der M GmbH. Sorgfältig recherchiert und ausführlich bebildert, wird die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des M3 über die Baureihen hinweg bis zum aktuellen Modell F80 erzählt. Abgerundet wird dieses Werk durch ausführliches Datenmaterial und eine detaillierte Vorstellung der anderen, nicht weniger sportlich ambitionierten Mitglieder der M-Familie.

o die komplette M3- und M4-Geschichte in einem Band
o ausführliche Informationen, Datentabellen und technisch Details zu jedem Modell
o eine Hommage an die „Ikonen der Fahrfreude“ von gestern und heute

o alles über Entwicklung, Modelle und Technik

Mehr als nur "renntauglich"

Im Jahr 1986 schlug die Geburtsstunde eines außergewöhnlichen Erfolgsmodells: der BMW M3 war erschaffen. Für den bayrischen Premiumhersteller war der M3 die erste konsequente Parallelentwicklung von Serie und Motorsport. Von Anfang an renntauglich konzipiert und konsequent auf das Reglement der Gruppe A ausgelegt, entwickelte sich das Sportmodell der 3er-Reihe E30 zum erfolgreichsten Tourenwagen der Rennsportgeschichte. In der Erfolgsstatistik finden sich ein Weltmeistertitel, zwei Europameistertitel, mehr als 60 Landesmeisterschaften sowie rund 1500 Renn- und Rallyesiege. Unvergessen sind auch seine Einsätze in der populären Deutschen Tourenwagenmeisterschaft (DTM).

Text in deutscher Sprache. 216 Seiten. 320 Fotos. Format ca. 28,5 x 23,3 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im Juni 2021.

49,95 *
Versandgewicht: 1.750 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Ford Model T - An Enthusiast's Guide.

1908 tp 1927 (All Models and Variants).

By Chas Parker. With contributions from Chris Barker and Neil Tuckett.

Die einzelnen Kapitel dieses Buchs haben die folgenden Titel:

o The Model T Ford Story – background and development
o Anatomy of a Ford Model T – detailed insight with photographs and diagrams
o The engineer’s view – with two leading experts, Chris Barker and Neil Tuckett
o The driver’s view – description of controls and driving techniques

o The owner’s view – first-hand accounts from five owners
o Competition history – including Indianapolis 500 and Le Mans 24 hours
o Endless varieties – including trucks, ambulances and army patrol cars
o Restoration – three UK-based specialists talk about their projects
o Adventures – trips to New Zealand and Ben Nevis in Scotland

Wie Sie sehen war Ford Model T auch bei Indy 500 und in Le Mans unterwegs.

Text in englischer Sprache. 160 Seiten. Ca. 220 Fotos. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Format ca. 27 x 21 cm. Erschienen im Februar 2021.

37,50 *
Versandgewicht: 1.250 g

Nicht auf Lager

European Touring Car Championship 1970–1975.

By Harold Schwarz. The book is now published also in english language!

The first half of the 1970s was a golden era for touring car racing. The battles between Ford and BMW are legendary to this days, while Alfa Romeo played its own important part in deciding races and championships.

In Germany touring cars provided a platform for young drivers to launch international careers. Jochen Mass, Hans-Joachim Stuck, Hans Heyer and Klaus Ludwig all started their careers in tin-tops.

In the European Touring Car Championship, they didn’t just come up against national and international touring car warhorses like Toine Hezemans, Dieter Glemser, Gian Luigi Picchi, Dieter Quester and Carlo Facetti, but also Formula 1 stars like Chris Amon, Ronnie Peterson and Francois Cevert and current and future like Jackie Stewart, Emerson Fittipaldi and Niki Lauda.

This book delves into exciting races from the era and details the technology behind all of the important cars, including those from Abarth, Chevrolet, Fiat, Mazda, Mercedes and Opel. It’s a comprehensive overview of a fascinating time in touring car racing.

Text in englischer Sprache. 352 Seiten. Ca. 450 Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag.

75,00 *
Versandgewicht: 2.200 g

Tourenwagen-Europameisterschaft 1970–1975 – 2. Auflage"

Von Harold Schwarz.

Die erste Hälfte der 1970er Jahre war eine Blütezeit der Renn-Tourenwagen. Legendär sind heute noch die Duelle Ford gegen BMW, aber auch Alfa Romeo hatte oft ein entscheidendes Wörtchen bei der Vergabe von Siegen und Meistertiteln mitzureden.

In Deutschland waren Tourenwagen die Einstiegsformel für alle jungen Nachwuchsfahrer, die später international Karriere machten. Jochen Mass, Hans-Joachim Stuck, Hans Heyer, Klaus Ludwig, sie alle mussten sich zu Beginn ihrer Laufbahn erst einmal im geschlossenen Cockpit behaupten. In der Europameisterschaft trafen sie nicht nur auf nationale und internationale Tourenwagen-Haudegen wie Toine Hezemans, Dieter Glemser, Gian Luigi Picchi, Dieter Quester und Carlo Facetti, sondern auch auf Formel 1-Piloten wie Chris Amon, Ronnie Peterson oder Francois Cevert bis hin zu aktuellen und künftigen Weltmeistern wie Jackie Stewart, Emerson Fittipaldi und Niki Lauda.

Dieses Buch erzählt von den spannenden Rennen und beschreibt die Technik aller maßgeblichen Fahrzeuge, wobei auch Marken wie Abarth, Chevrolet, Fiat, Mazda, Mercedes und Opel nicht zu kurz kommen. Ein umfassender Überblick über diese faszinierende Epoche des Tourenwagensports.

Text in deutscher Sprache. 352 Seiten. Ca. 450 Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im Juni 2021.

75,00 *
Versandgewicht: 2.200 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

25 Years at the Festival of Speed.

Die besten Fotos der ersten 25 Jahre Goodwood Festival of Speed

Jeder der schon Mal das FoS besucht hat, sollte sich dieses tolle Buch ins Regal stellen! Da kommen Erinnerungen in den Kopf ... wirklich unglaublich!

Seit 1993 findet diese einzigartige Veranstaltung in Nähe von Chichester im Süden von England statt. Jedes Jahr pilgern bis zu 180.000 Zuschauer dort hin.

Begleittexte zu den Fotos in englischer Sprache. 296 reich bebilderte Seiten. Format ca. 28,5 x 25 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im August 2018-

 

34,50 *
Versandgewicht: 2.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Ultimate Ferrari 250 GTO - The Definitive History (Collector's Edition).

By James Page. Project consultant: Keith Bluemel.

Die Collector´s Edition ist in auffälligem scharlachrotem Leder handgebunden. Die beiden Bände stecken in einem speziellen roten Schuber. Der Schuber verfügt über die drei für den 250 GTO charakteristischen Lufteinlässe. Die Öffnungen sind exakt so positioniert, dass man darunter die GTO-Beschriftung erkennen kann! 

Von dieser Ausgabe werden lediglich 100 Stück hergestellt. Sie sind handsigniert von den Fahrern Peter Sutcliff und David Piper sowie dem Autor James Page und dem Ferrari-Spezialisten Keith Bluemel.

In diesem Buch ist die Geschichte der legendären Ferrari 250 GTO detailliert dokumentiert!

Der GTO wurde 1962 als letzter Evolutionsschritt der langjährigen 250 GT-Serie präsentiert. Er war der letzte und erfolgreichste GT-Rennwagen der Frontmotor-Ära!

Er eroberte die Spitze und blieb für drei Jahre dort! Mit ihm gelang Ferrari der Hattrick in der Langstrecken-Weltmeisterschaft!

Band 1 enthält folgende Themen:

GTO steht nicht nur für Geschwindigkeit sondern auch für Schönheit,  Charisma und - für diejenigen, die das Glück haben, dies erlebt zu haben - für perfektes Fahrverhalten. Heute ist der GTO ein extrem begehrtes Auto für das Rekordpreise bezahlt werden!

Dieses aufwändige zweibändige Buch ist vollgepackt mit hervorragenden Fotos, von denen zahlreiche erstmals veröffentlicht werden.

Präsentiert wird ein exakter Blick auf die Vorfahren des GTO. Dann werden Design und Entwicklung analysiert. Es folgt eine vollständige technische Beschreibung.

1962: Der Debütsieg beim 12 Stunden-Rennen in Sebring bis zum Sieg im letzten Rennen auf den Bahamas. Alle Aktivitäten des GTO, nicht nur in der Weltmeisterschaft, sind dokumentiert. Auch bei Bergrennen und einem Ausflug auf den afrikanischen Kontinent.

1963: Auch in seiner zweiten Saison war der GTO überlegen! Er war nicht nur in Le Mans!

1964: Ferrari setzt sich auch im dritten Jahr gegen die Konkurrenz durch: die Cobra von Sheby America-Racing sind zwar stark ... aber der GTO ist am Ende der Sieger.

Im späteren Leben sind die GTO immer noch aktiv. Weit über das Verfallsdatum hinaus gelingt auch bei historischen Rennen einige Erfolge.

In Band 2 geht es um die 36 GTOs die bis heute erhalten sind. Jedes dieser Fahrzeuge wird ausführlich dokumentiert. Hier findet der Leser Interviews mit früheren und heutigen Eigentümern, Informationen zu Restaurierungen und zur Teilnahme an Veranstaltungen und vieles mehr.

Limitierte Auflage nur 100 Stück.

Sie sind handsigniert von den Fahrern Peter Sutcliff und David Piper sowie dem Autor James Page und dem Ferrari-Spezialisten Keith Bluemel.

Text in englischer Sprache. Ca. 630 reich bebilderte Seiten. Format ca. 35 x 25 cm. Besteht aus 2 Büchern im gemeinsamen Schuber. Gebunden mit Hardcover. 

Wird im Juni 2021 erscheinen. Sichern Sie sich Ihr Exemplar bei IMD.

2.750,00 *
Versandgewicht: 10.000 g

Chris Pook & the History of the Long Beach GP.

By Gordon Kirby. Foreword by Mario Andretti.

Als Chris Pook erklärte er wolle eine Rennstrecke in Long Beach etablieren erklärten ihn viele Personen für verrückt. Er ließ sich davon nicht abschrecken und gewann Dan Gurney sowie zahlreiche weitere als Mitstreiter für seine Idee. Nach jahrelanger Vorarbeit war 1975 so weit: das erste Rennen konnte stattfinden:

Der Long Beach Grand Prix Circuit ist ein Stadtkurs in Long Beach, Kalifornien. Rennen wurden ab 1975 ausgetragen. Bei der ersten Austragung wurde das Rennen mit Formel 5000-Fahrzeugen gefahren. Brian Redman (Lola-Chevrolet T332) war der erste Sieger. Von 1976 bis 1983 war die Formel 1 unterwegs. Clay Regazzoni (Ferrari), Mario Andretti (Lotus-Ford), Carlos Reutemann (Ferrari), Gilles Villeneuve (Ferrari), Nelson Piquet (Brabham-Ford), Alan Jones (Williams-Ford), Niki Lauda (McLaren-Ford) und John Watson (McLaren-Ford) waren die Sieger. Seit 1984 trat die IndyCar-Serie die Nachfolge der Formel 1 an.

Die Zweifler lagen falsch und Chris Pook gelang es das erfolgreichste Straßenrennen der USA zu etablieren. Das Rennen führte dazu, dass Innenstadt und Küste von Long Beach saniert wurden. So sorgte das Rennen dafür, dass eine schwächelnde Stadt erholen konnte. Eine echte Erfolgsgeschichte!

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 320 reich bebilderte Seiten. Format ca. 26 x 26 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen ca. 2020.

105,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

American Road Racing: 1948 – 1950 The Sport Revived.

By Joel E. Finn.

In diesem Buch geht es um den Neubeginn des amerikanischen Motorsports nach dem 2 Weltkrieg. Beschrieben wird das Wachstum zu einem wichtigen Sport. Nachdem der Sports Car Club of America gegründet wurde fand am 2. Oktober 1948 in Watkins Glen (New York/USA) das erste Rennen statt.

Die Popularität von Straßenrennen nahm in den nächsten Jahren explosionsartig zu. Zahlreiche Rennen wurden auf abgespeerten öffentlichen Straßen ausgetragen.

Joel E. Finn lässt Sie hinter die Kulissen dieser schierigen, und aus heutiger Sicht hochinteressanten Jahre, blicken.

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 435 Seiten. Mehr als 600 Fotos. Querformat ca. 23 x 30 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 1995.

70,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

The 1912 Milwaukee Races: Vanderbilt Cup and Grand Prize.

By Joel E. Finn.

Der preisgekrönte Autor und Automobilhistoriker Joel E. Finn ist für sein Fachwissen im Bereich American Road Racing bekannt. Er hat die erste eingehende Analyse eines der größten Sportereignisse der USA veröffentlicht: Vanderbilt Cup und Grand Prize Races im Jahr 1912. Der entscheidende Moment in der Motorsport-Geschichte der USA.

Dieses Buch wurde zum 100. Jubiläum dieser Veranstaltungen veröffentlicht.

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 213 Seiten. Ca. 200 schwarz/weiß und Farbfotos. Querformat ca. 23 x 30 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen 2012.

70,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

Alfa Romeo Junior Z. Von Patrick Dasse.

In diesem Buch geht es ausschließlich um den Tipo 105.93 Junior Z und den Tipo 115.24 1600 Junior Z.

Auf 192 Seiten werden mit ausnahmelos zeitgenössischen, überwiegend noch nie veröffentlichten Photos die beiden Modelle, die bei Alfa Romeo in den Jahren 1970 bis 1975 vom Band gelaufen sind, dokumentiert.

Ebenfalls enthalten sind Informationen über die Fahrgestellidentifikationsnummern und Produktionsmengen der Modelle.

Text in englischer und deutscher Sprache. 192 Seiten. 126 schwarz/weiß Fotos. 53 Farbfotos. Format ca. 25,7 x 22,9 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im August 2018.

59,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

Alfa Romeo Montreal. Von Patrick Dasse.

In diesem Buch geht es ausschließlich um den Tipo 105.64 Alfa Romeo Montreal.

Auf 264 Seiten wird mit ausnahmelos zeitgenössischen, überwiegend noch nie veröffentlichten Photos dieses Modell, das bei Alfa Romeo in den Jahren 1971 bis 1977 vom Band gelaufen ist, dokumentiert. 

Neben der Entwicklungsgeschichte wird auch auf die europäischen Motorsportaktivitäten mit dem Montreal eingegangen, der in den Jahren 1973 bis 1975 an einigen wenigen Rennen teilgenommen hat.

Ebenfalls enthalten sind Informationen über die Fahrgestellidentifikationsnummern und Produktionsmengen der Modelle.

Text in deutscher und englischer Sprache. 264 Seiten. 187 schwarz/weiß Fotos. 67 Farbfotos. Format ca. 25,7 x 22,9 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im August 2018.

69,00 *
Versandgewicht: 1.800 g

Lost In Time: Formula 5000 in North America.

By John Zimmermann.

In den 1960er- und 1970er-Jahren blühte in den USA und in Kanada Straßen-Rennstrecken auf! In Serien wie Can-Am, Trans-Am und nicht zuletzt der Formel 5000 wurde hart um Siege und Meisterschaften gekämpft!

Die Idee einen Formel-Wagen mit einem amerikamischen Großserien Motor mit 5 Liter Hubraum auszurüsten funktionierte hervorragend. Die Formel 5000 lockte bekannte Teams wie Eagle (Dan Gurney), Jim Hall, Carl Haas, Parnelli Jones, Roger Penske und Carl Hogan an. Als Fahrer waren zum Beispiel Mark Donohue, Mario Andretti, Brian Redman, Peter Gethin, die Brüder Al und Bobby Unser, Sam Posey und zahlreiche weitere bekannte Fahrer dabei.

Die Formel 5000 war auf dem Weg die führende Rennserie der USA zuwerden. Dann wollte man die CanAm-Serie wiederbeleben. Zu diesem Zweck wurden die Formel 5000-Fahrzeuge mit Karosserien versehen. Damit begann das Ende einer einst erfolgreichen Serie!

John Zimmermann hat eine tolle Zusammenfassung über die Formel 5000 in den USA produziert. Er gewährt Einblicke in diese großartige Rennserie. Vollständig recherchiert und sehr gut illustriert ist dieses Buch ein Muss für jeden Rennfan der sich für die Formel 5000 interessiert!

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 224 Seiten. 104 Fotos. Format ca. 25 x 25 cm. Gebunden. Erschienen im Mai 2021.

110,00 *

Alfa Romeo Spider. Von Patrick Dasse.

In diesem Buch geht es ausschließlich um einige Modelle des Spider des Tipo 105.

Auf 312 Seiten werden mit ausnahmelos zeitgenössischen, überwiegend noch nie veröffentlichten Photos die folgenden Modelle dieses Typs, die bei Alfa Romeo in den Jahren 1966 bis 1977 vom Band gelaufen sind, dokumentiert: 

Tipo 105.03 Spider 1600
Tipo 105.57 1750 Spider Veloce
Tipo 105.91 Spider 1300 Junior
Tipo 105.62 1750 Spider Veloce U.S.A.
Tipo 105.24 2000 Spider Veloce
Tipo 115.02 2000 Spider Veloce U.S.A.
Tipo 115.07 Spider 1600 Junior

In den Kapiteln über die jeweiligen Modelle wird ausführlich auf die Modifikationen eingegangen, die Alfa Romeo im Laufe der Jahre an den Fahrzeugen vorgenommen hat.

Ebenfalls enthalten sind Informationen über die Fahrgestellidentifikationsnummern und Produktionsmengen der Modelle.

Text in deutscher und englischer Sprache. 312 Seiten. 226 schwarz/weiß Fotos. 30 Farbfotos. Format ca. 25,7 x 22,9 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen im August 2018.

79,00 *
Versandgewicht: 2.000 g

 Porsche Garagen. Christophorus-Edition.

Marco Brinkmann (Hrsg.)

Porsche-Sammler und ihre Garagen

Porsche steht für eine besondere Leidenschaft zwischen Fahrer und Fahrzeug. Eine Garage, in der ein Porsche steht, ist daher mehr als nur eine Garage. Sie ist Museum, Ausstellungsfläche und Rückzugsraum, ein Ort der Leidenschaft und Liebe zum Sportwagen. Dieses besondere Lebensgefühl spiegelt sich in diesem einzigartigen Bildband wider: „Porsche Home“ besucht einige der größten Porsche-Fans in aller Welt und gewährt auf über 270 Seiten einmalige Einblicke in ihre heiligen Hallen:

o Mehr als 20 Geschichten leidenschaftlicher Porsche-Enthusiasten
o Namhafte Porsche-Sammler wie Robby Naish, Hartmut Esslinger, Patrick Long und Hans-Peter Porsche
o Seltene Porsche-Modelle aus mehr als 70 Jahren Markengeschichte
o Die Porsche-Community weltweit: Geschichten aus Deutschland, England, USA, Chile, Südafrika, Frankreich, Kuwait und Indien

o Exklusive Farbfotos und hochwertige Gestaltung

Unter den gehegten und gepflegten Sammlerstücken befinden sich Serienwagen ebenso wie Porsche-Oldtimer. Ausgewählte Einzelwagen werden liebevoll präsentiert, opulente Sammlungen eindrucksvoll in Szene gesetzt. Immer mit im Portrait: die Menschen hinter dem Garagengold.

Porsche-Fahrer in ihrem Element

"Porsche Home" zeigt: Besondere Porsche-Modelle und spannende Menschen ergeben eine gute Geschichte. Egal, ob Promi oder leidenschaftlicher Enthusiast, alle Porsche-Sammler geben sehr persönliche Einblicke in ihre Garagen. So entsteht eine facettenreiche Sammlung, mit viel Feingefühl und Liebe zum Detail zusammengestellt von der Redaktion des Porsche-Magazins Christophorus und der Porsche Klassik. Ergänzt werden die eindrucksvollen Bilder durch kenntnisreiche Beiträge rund um die Themen Porsche-Restauration, Sammelleidenschaft und Wertentwicklung. Ein ganz besonderer Bildband, in dem sich so mancher Autoliebhaber und Porsche-Fan wiedererkennen wird!

Text in deutscher Sprache. 264 Seiten. 212 Fotos. Format ca. 27.4 x 29.6 cm. Gebunden mit Hardcover. Erschienen im Januar 2021.

68,00 *
Versandgewicht: 2.500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
991 - 1020 von 1035 Ergebnissen