Andere Rennserien

Hier finden Sie alles, was nicht den Rubriken Formel 1 oder Langstrecke/Tourenwagen zuzuordnen ist.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 60 von 1301 Ergebnissen

365 Racing Days. 1990.

Ein tolles Jahrbuch über die Saison 1990.

Nicht "nur" Formel 1, sondern auch noch Berichte über Ferrari, Ayrton Senna, McLaren, Sport Prototypes, Rallies, IMSA, CART, Formula 3000 und Renault 21 Europa Cup.

Text in italienischer, englischer und französischer Sprache. 256 Seiten voller Fotos in Farbe. Format ca. 33,5 x 24 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 1988. Antiquarisch. Zustand gut.

92,00 *
Versandgewicht: 2.050 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Jim Clark-Rennen. Motodrom Hockenheim.

Das Rennen fand am 11. April 1976 statt. Die Formel 2 fuhr um die AvD Deutschland-Trophäe. Das Rennen der Formel 2 wurde in 2 Läufen je 20 Runden ausgetragen. In der Addition siegte Hans-Joachim Stuck (March BMW 762) vor René Arnoux (Martini Renault Mk16) und Patrick Tambay (Martini Renault Mk 16). Auf Platz vier kam Wilhelm "Willi" Deutsch (March BMW 762) vor dem Chrevron BMW B35 von Roberto Marazzi ins Ziel. Aus deutschsprachiger Sicht, war auch interessant zu bemerken, dass Harald Ertl (March BMW 752), vor Hans Heyer (Toj BMW F201), den sechsten Rang einfuhr.

Text in deutscher Sprache.
44 Seiten mit wenigen Fotos in Schwarz/Weiß.
Format ca. 21 x 15 cm.
Geheftet.

Antiquarisch Zustand befriedigen, weil einige handschriftliche Eintragungen gemacht wurden.

16,00 *
Versandgewicht: 250 g

Motocourse 2009-2010.

The World´s leading Grand Prix and Superbike Annual. 34th year of Publication.

Text in englischer Sprache. 272 Seiten voller Fotos in Farbe. Format ca. 32 x 24 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2009.

30,00 *
Versandgewicht: 2.100 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

365 Racing Days. 1988.

Ein tolles Jahrbuch über die Saison 1988. Nicht "nur" Formel 1, sondern auch noch Berichte über Enzo Ferrari, Ayrton Senna, McLaren Honda MP4/4, Endurance, Rally, IMSA, CART, U. S. A., NASCAR, Pikes Peak, Formula 3000, Group A, Formula 3, Renault Europa Cup und Coppa Renault Super 5 GT Turbo.

Ein tolles Jahrbuch über ein tolles Motorsport-Jahr!

Text in italienischer Sprache.
248 Seiten voller Fotos in Farbe.
Format ca. 30,5 x 22 cm.
Gebunden mit Hardback und Schutzumschlag.

Erschienen 1988.

Antiquarisch Zustand gut.


 

 

 

92,00 *
Versandgewicht: 1.350 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Non-Stop-Nürburgring. 6.-15. 7. ´84.

Während dieser Motorsport-Woche fanden die folgenden Rennen statt:

Großer Preis der Tourenwagen vom 6.-8.7.1984.

Kart Grand Prix vom 12.-14.7.1984.

1000 km Rennen vom 13.-15.7.1984.

Text in deutscher Sprache.
76 Seiten voller Fotos in Farbe und Schwarz/Weiß.
Format ca. 30 x 21 cm.
Geheftet.

Antiquarisch Zustand gut.

r

 

12,00 *
Versandgewicht: 300 g

Noordzee-Cup. Zandvoort. 10./11. Aug. 1985.

Offiziell Hieß dieses Rennwochenende: 21. Internationaler ADAC Noordzee Cup. Zandvoort. 10./11. August 1985.

Text in deutscher Sprache.
52 Seiten mit wenige Fotos in Schwarz/Weiß.
Format ca. 21 x 15 cm.
Geheftet.

Antiquarisch Zustand gut. Mit Ausschreibung, gleiches Format, 8 Seiten.

8,00 *
Versandgewicht: 300 g

Großer Preis von Deutschland 1984.

Rennprogramm.

Der Große Preis von Deuschland 1984 fand am 5. August auf dem Hockenheimring und war das elfte von 16 Rennen der Formel 1 Saison 1984.

Training und Rennen wurden von Alain Prost (McLaren TAG Porsche) dominiert. Er war Trainingsschnellster, Sieger und drehte die schnellste Rennrunde.

Auf dem Podium standen außer Prost noch Niki Lauda (McLaren TAG Porsche) sowie Derek Warwick (Renault).

Text in deutscher Sprache.76 Seiten voller Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format ca. 28,5 x 21 cm. Geheftet mit Softcover. Erschienen 1984Antiquarisch. Zustand gut.

22,00 *
Versandgewicht: 400 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

The Life of Senna. By Tom Rubyton. Foreword by Gerhard Berger. Photography by Keith Sutton.

Hervorragende Biografie über Ayrton Senna.

Text in englischer Sprache. 602 Seiten mit einigen Fotos in Farbe. Format 24 x 16,5 x 5,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2004. Antiquarisch. Zustand gut.

20,00 *
Versandgewicht: 1.300 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Le Mans Yearbook 2013.

Das offizielle Jahrbuch des ACO. Von der technischen Abnahme bis ins Ziel.

Jedes Auto. Jeder Fahrer. Spektakuläre Bilder. Das Rennen endete mit dem Sieg eines Audi R18 e-tron quattro. Das Auto wurde von Alan McNish, Tom Kristensen und Loïc Duval. Für Kristensen war es der Sieg der neunte in Le Mans!

Das Rennen wurde vom tödlichen Unfall von Allan Simonsen überschattet.

Text in englischer Sprache. 264 Seiten voller Fotos in Farbe. Format ca. 32 x 24,5 cm. Gebunden mit Hardback und Schutzumschlag. Erschienen 2013.

60,00 *
Versandgewicht: 2.050 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

RESTLOS AUSVERKAUFT!!!

"Hawkeye" – The rapid and outrageous life of the Australian racing driver Paul Hawkins.

By Ivan McLeod. Der Australier Paul Hawkins war Werksfahrer bei Ford, Ferrari und Porsche. Alles in einer Saison!

Seine Karriere endete mit einem Feuerunfall in Oulton Park. Der Autor berichtet hier über die gesamte Karriere. Wie Alberto Ascari stürtzte auch Hawkins ins Hafenbecken in Monaco. Eine weitere Parallele ist, dass beide am 26. Mai verunglückten! Ascaris Leben endete 1955, Hawkins 1969.

Text in englischer Sprache.
160 Seiten.
Format ca. 23 x 18 cm.
Gebunden
.

Erschienen 2003.

25,00 *
Versandgewicht: 700 g

Pitwalk 7. Racer´s finest.

Die Ausgabe 7 geht es auch um:

o Alles über den neuen Toyota für Le Mans.
o Exklusiver Tracktest: Am Steuer von Schumachers Weltmeister-Ferrari.
o Alessandro Zanardi in einem erstaunlichen Interview.
o Zu Besuch bei Wüsten-Star Nasser Al-Attiyah.
o Neuer Skoda für den historischen Rallye-Sport.
o Was steckt hinter dem Internet-Gespenst eines neuen Formel-1-Teams aus Magdeburg?

Text in deutscher Sprache.
180 Seiten voller Fotos in Farbe.
Format ca. 29,5 x 21 cm.
Gebunden mit Softabck.
Erschienen 2012.

9,80 *
Versandgewicht: 800 g

Nicht auf Lager

XXVI. Internationales ADAC Eifelrennen. 28. April 1963.

Historisches Rennprogramm.

Auf der Südschleife des Nürburgrings fanden Läufe zur deutschen Meisterschaft für Motoräder aller Klassen sowie ein Lauf zur deutschen Automobilmeisterschaft für Rennwagen der Formel Junior statt.

Bei der Formel Junior siegte Gerhard Mitter auf Lotus-DKW vor Jacques Maglia (Lotus) und Curt Bardi-Barry (Cooper).

Text in deutscher Sprache. 44 Seiten mit wenigen Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 21 x 15 cm. Geheftet. Antiquarisch. Zustand sehr gut, weil ungelesen.

25,00 *
Versandgewicht: 250 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Racing with Thierry Boutsen. Magazine in deutscher Sprache.

Von Louis de Poortere herausgegegebenes Magazin über Thierry Boutsen.

Es geht um die Formel 2-Saison 1982.

Boutsens Konkurrenten waren unter anderem Stefan Bellof, Teo Fabi, Johnny Cecotto, Beppe Gabiani Kenny Acheson und Jonathan Palmer.

Text in deutscher Sprache. 52 Seiten voller Comics in Farbe. Format ca. 30 x 21 cm. Geheftet mit Softcover. Erschienen ca. 1982. Antiquarisch Zustand gut.

18,00 *
Versandgewicht: 500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

RESTLOS AUSVERKAUFT!!!

Formula Nippon Yearbook 1999 - 2000.

Formula Nippon hieß die japanische Formel 3000.

In diesem Buch geht es um die Saison 1999. In dieser Saison wurden 10 Rennen ausgetragen.

Meister wurde Tom Coronel vor Satoshi Motoyama und Hidetoshi Mitsusada. Mit Ralph Firman (GB), Michael Krumm (D), Peter Dumbreck (GB) und Dominik Schwager (D) waren vier weitere europäische Fahrer "in den Punkten".

Text in japanischer und englischer Sprache. 140 Seiten. Zahlreiche Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format ca. 30 x 21 cm. Gebunden mit Softcover. Erschienen 2000.

25,00 *
Versandgewicht: 900 g

Motorfilms Quarterly Volume Twenty Seven. DVD.

The very best movie footage from a Century of Motor Sport.

Compiled and introduced by Doug Nye and David Weguelin.

Diese Ausgabe enthält die folgenden Themen:

Interview mit Marcus Chambers.
1991 wurde dieses Interview mit Marcus Chambers aufgenommen. Chambers war Teammanager für HRG in Le Mans. Anschließend war er der "BMC Competitions Manager". Er führte das in Abingdon beheimatete Sportprogramm der Firma in den 50er und 60er Jahren. Dies ist der erste Teil des bemerkenswerten Interviews.

1974 British Touring Car Championship.
Diese Rückblick auf die britische Tourenwagen-Meisterschaft 1974 zeigt wie sich Bernard Unett auf Hillman Avenger knapp gegen den für das Broadspeed Team fahrenden Andy Rouse sowie Stuart Graham und Tom Walkinshaw durchsetzen konnte.

1960 Sebring 12-Hours.
Dieser durch den Zahn der Zeit doch sehr stark in Mitleidenschaft gezogene Film wurde so gut wie möglich restauriert und zeigt das Rennen in Florida in Farbe.
Hans Herrmann und Olivier Gendebien gewannen im Werkswagen von Porsche. Die privat eingesetzten Ferrari und Maserati kämpften mit Problemen.

1955 Isle of Man TT.
Bis heute ist die TT Isle of Man die ultimative Herausforderung im Motorradsport. Dieser Farbfilm aus dem Jahr 1955 zeigt den Doppelsieg von Geoff Duke und Reg Armstrong im Senior-Rennen auf ihren Werks Gileras. Außerdem wie Bill Lomas auf Moto Guzzi den Norton-Pilot Bob McIntyre bei den Junioren schlug und vieles mehr.

Kommentar in englischer Sprache. Laufzeit 73 Minuten. FSK: ohne Altersbegrenzung. Erschienen 2013. 

24,80 *
Versandgewicht: 500 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

Motorsport Magazine. November 2012.

Das Motorsport Magazine ist der Klassiker unter den englischsprachigen Motorsport-Magazinen. Es erschien im Jahre 1924 erstmals. In den Jahren nach dem 2. Weltkrieg wurde es vor allen Dingen dadurch bekannt, dass Denis Jenkinson als „Berichterstatter vom Kontinent“ auch für die Grand Prix-Berichte zuständig war.

In der Zwischenzeit werden hauptsächlich historische Themen behandelt. Nigel Roebuck, Simon Taylor  und viele weitere Reporter sind für die Qualität zuständig. Die Themen der betreffenden Ausgaben sind auf dem Titel zu sehen.

Text in englischer Sprache.
Ca. 150 Seiten voller Fotos in Farbe und Schwarz/Weiß.
Format ca. 28,5 x 23 cm.
Gebunden mit Softback.

Antiquarisch, Zustand gut.

Bei Motorsport-Magazinen gilt die folgende Preisstaffel:

 1 Stück: Euro 10,00
 2 Stück: Euro   8,00 / Stück
 5 Stück: Euro   7,00 / Stück

 

10,00 *
Versandgewicht: 700 g

Jochen Rindt Show. Essen 26.11.-4.12.1977.

Da kann ich mich noch gut dran erinnern! Ein komplettes Starterfeld aus der Formel 1 und zahlreiche Autogrammstunden mit James Hunt, Rolf Stommelen, Niki Lauda, Jody Scheckter, Jochen Mass, Hans-Joachim Stuck, Harald Ertl, Björn Waldegard, Walter Röhrl, Rupert Keegan, Armin Hahne, Hans Heyer, Marc Surer, Manfred Winkelhock, Manfred Schurti, Carlos Reutemann, Jacky Ickx und weitere Rennfahrer.

Text in deutscher Sprache.
76 Seiten voller Fotos in Schwarz/Weiß.
Format ca. 21 x 15 cm.
Geheftet.

Erschienen 1977.

Antiquarisch Zustand gut.

 

 

12,00 *
Versandgewicht: 300 g

Motorsport Magazine May 1996.

Das englischsprachige "Motorsport"-Magazin ist der Klassiker unter den Motorsport-Magazinen.

Die Themen, um die es in dieser Ausgabe geht, entnehmen Sie bitte dem Titel.

Dieses Magazin ist antiquarisch. Gelesen. Zustand gut.

Bei Motorsport-Magazinen gilt die folgende Preisstaffel:

 1 Stück: Euro 10,00
 2 Stück: Euro   8,00 / Stück
 5 Stück: Euro   7,00 / Stück

 

10,00 *
Versandgewicht: 500 g

Super Sprint. Nürburgring. 23. Sept. 1984.

Nürburgring Grand Prix Strecke. 22. und 23. September 1984. ADAC Bilstein Super Sprint.

Den Lauf zur "Deutsche Automobil Rennsort Meisterschaft" gewann Stefan Bellof vor Franz Konrad und Thierry Boutsen. Die Fahrer auf den ersten drei Plätzen fuhren durchweg Porsche 956.

Im Formel 3 Rennen siegte Kurt Thiim (Ralt RT 3 Alfa Romeo). Karl-Christian Lück (Ralt RT 3 Alfa Romeo) aus Wiehl erreichte das Ziel auf Rang 6.

Text in deutscher Sprache.
64 Seiten voller Fotos in Schwarz/Weiß.
Format ca. 21 x 15 cm.
Geheftet.

Antiquarisch Zustand gut.

14,00 *
Versandgewicht: 300 g

Motorsport Magazine July 1996.

Das englischsprachige "Motorsport"-Magazin ist der Klassiker unter den Motorsport-Magazinen.

Die Themen, um die es in dieser Ausgabe geht, entnehmen Sie bitte dem Titel.

Dieses Magazin ist antiquarisch. Gelesen. Zustand gut.

Bei Motorsport-Magazinen gilt die folgende Preisstaffel:

 1 Stück: Euro 10,00
 2 Stück: Euro   8,00 / Stück
 5 Stück: Euro   7,00 / Stück

 

10,00 *
Versandgewicht: 500 g

Motorsport Magazine February 1997.

Das englischsprachige "Motorsport"-Magazin ist der Klassiker unter den Motorsport-Magazinen.

Die Themen, um die es in dieser Ausgabe geht, entnehmen Sie bitte dem Titel.

Dieses Magazin ist antiquarisch. Gelesen. Zustand gut.

Bei Motorsport-Magazinen gilt die folgende Preisstaffel:

 1 Stück: Euro 10,00
 2 Stück: Euro   8,00 / Stück
 5 Stück: Euro   7,00 / Stück

10,00 *
Versandgewicht: 500 g

Jacques Villeneuve. Von Cristopher Hilton.

Grand-Prix-Stars. Sein Leben. Seine Siege. Seine Niederlagen.

Text in deutscher Sprache. 174 Seiten. Zahlreiche Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format ca. 21,5 x 17 cm. Gebunden mit Softcover. Erschienen 1996. Antiquarisch Zustand gut.

20,00 *
Versandgewicht: 800 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

A Record of Grand Prix and Voiturette Racing. Volume 12. 1985 - 1989.

In dieser Serie beschreibt Dr. K. Paul Sheldon und seine "Mitstreiter" vom "Formula One Register" alle Rennen, die nach der Grand Prix- und Formel 3000-Formel ausgetragen wurden. Und zwar JEDES Rennen, auch alle nicht zur Weltmeisterschaft oder anderen Meisterschaften zählenden Rennen.

In diesem Buch sind alle Rennen, die zwischen 1985 und 1989 ausgetragen wurden, ausführlich beschrieben. Die Statistik enthält Namen des Rennens, Ort, Datum, Anzahl der Runden, Startnummern der Teilnehmer, Teilnehmer, Bewerber, Fahrzeug einschließlich Chassis-Nummer, Startaufstellung und schnellste Runde.Ein kurzer Rennbericht rundet das ganze ab.

Text in englischer Sprache.
358 Seiten.
Keine Fotos.
Format ca. 30,5 x 21,5 cm.
Erschienen 2001.

 

120,00 *
Versandgewicht: 1.400 g

Motorsport Magazine August 1999.

Das englischsprachige "Motorsport"-Magazin ist der Klassiker unter den Motorsport-Magazinen.

Die Themen, um die es in dieser Ausgabe geht, entnehmen Sie bitte dem Titel.

Dieses Magazin ist antiquarisch. Gelesen. Zustand befriedigend, weil auf dem Deckblatt ein Aufkleber klebt.

Bei Motorsport-Magazinen gilt die folgende Preisstaffel:

 1 Stück: Euro 10,00
 2 Stück: Euro   8,00 / Stück
 5 Stück: Euro   7,00 / Stück

 

10,00 *
Versandgewicht: 500 g

A Record of Grand Prix and Voiturette Racing. Volume 13. 1990 - 1994.

In dieser Serie beschreibt Dr. K. Paul Sheldon und seine "Mitstreiter" vom "Formula One Register" alle Rennen, die nach der Grand Prix- und Formel 3000-Formel ausgetragen wurden. In Europameisterschaft, Britische und japanische Meisterschaft. Zusätzlich die Rennen aus America: Indylight der Jahre 1986 bis 1994. Und zwar JEDES Rennen, auch alle nicht zur Weltmeisterschaft oder anderen Meisterschaften zählenden Rennen.

In diesem Buch sind alle Rennen, die zwischen 1990 und 1994 ausgetragen wurden, ausführlich beschrieben.

Die Statistik enthält Namen des Rennens, Ort, Datum, Anzahl der Runden, Startnummern der Teilnehmer, Teilnehmer, Bewerber, Fahrzeug einschließlich Chassis-Nummer, Startaufstellung und schnellste Runde.Ein kurzer Rennbericht rundet das ganze ab.

Text in englischer Sprache. 399 Seiten. Keine Fotos. Gebunden mit Hardcover. Format ca. 30,5 x 21,5 cm. Erschienen 2002.

120,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

Motorrad-WM, Das blaue Wunder, Die Rennen zur Motorrad-Weltmeisterschaft 2004. Von Friedemann Kirn.

Seit Jahren gehört dieser Rückblick auf die Grand-Prix-Saison zu den unverzichtbaren Nachschlagewerken für Motorrad-Enthusiasten. Auch dieses Buch zur Motorrad-Rennsaison 2004 fügt sich nahtlos in die lange Tradition ein. Hier steht wieder alles drin über Fahrer und Maschinen, Runden und Rekorde, Gewinner und Verlierer. Darüber, wie auch über alle Protagonisten informiert Kirn in gewohnter Qualität. Mit allen wichtigen Daten und Fakten, mit detaillierten Punkteständen und dem gesamten Teilnehmerfeld. Perfekt fotografierte Bilder lassen die ganze Dramatik auf den Pisten und in den Boxen lebendig werden.

Der Inhalt:

- Teams und Fahrer - Die Fahrt ins Ungewisse
- Grand Prix Südafrika - Das blaue Wunder
- Grand Prix Spanien - Fröhliche Rutschpartie
- Grand Prix Frankreich - Spanisches Fieber
- Grand Prix Italien - Man lebt nur zweimal
- Grand Prix Katalonien - Auf Herz und Nieren
- Grand Prix Holland - Mit harten Bandagen
- Grand Prix Rio - Der lachende Dritte
- Grand Prix Deutschland - Wer zweimal fliegt...
- Grand Prix England - Rossi Bossi
- Grand Prix Tschechien - Dabeisein ist alles
- Grand Prix Portugal - Mit kühlem Kopf
- Grand Prix Japan - Twing Ding
- Grand Prix Qatar - Die Wüste bebt
- Grand Prix Malaysia - Neue Besen kehren gut
- Grand Prix Australien - Das große Spektakel
- Grand Prix Valencia - Ducatis größter Star

- Ergebnistabellen
- Endstand der WM-Punktewertung
- Chronik der Motorrad-Weltmeisterschaft

Text in deutscher Sprache. 182 Seiten voller Fotos in Farbe und schwarz/weiß. Format ca. 27 x 23,5 cm. Gebunden mit Hardback. Erschienen 2004. Antiquarisch. Zustand gut.

25,00 *
Versandgewicht: 1.150 g

Nicht auf Lager

A Record of Grand Prix and Voiturette Racing. Volume 14. 1995 - 2001.

In dieser Serie beschreibt Dr. K. Paul Sheldon und seine "Mitstreiter" vom "Formula One Register" alle Rennen, die nach der Grand Prix- und Formel 3000-Formel ausgetragen wurden. Und zwar JEDES Rennen, auch alle nicht zur Weltmeisterschaft oder anderen Meisterschaften zählenden Rennen.

In diesem Buch sind alle Rennen, die zwischen 1995 und 2001 ausgetragen wurden, beschrieben.

Formula 1, F3000 International, Japanese F3000/Formula Nippon, British Formula 2 (1996-97), F3000 Italia (1999-2000) und Euro F3000 (2001).

Die Statistik enthält Namen des Rennens, Ort, Datum, Anzahl der Runden, Startnummern der Teilnehmer, Teilnehmer, Bewerber, Fahrzeug einschließlich Chassis-Nummer, Startaufstellung und schnellste Runde.

Text in englischer Sprache. 315 Seiten. Keine Fotos. Format ca. 30,5 x 21,5 cm. Erschienen 2013.
120,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

September 2007. Motor Sport Magazine.

Das englischsprachige „Motor Sport“ Magazin wurde 1924 als „Brooklands Gazette“ gegründet. Den Namen Motor Sport Magazine trägt es seit der August 1925 Ausgabe. Vermutlich ist dieses Magazin das älteste Magazin über Motorsport das auch heute noch veröffentlicht wird!

Das Gespann Bill Boddy und Denis Jenkinson war in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg legendär! Boddy als Chef und Jenks als „Continental Correspondent“ und Berichterstatter von den Grand Prix-Rennen. Heute berichtet Mark Hughes aus der Formel 1. Joe Dunn ist der Herausgeber.

Die meisten Ausgaben dieses tollen Magazins sind echte „Knaller“! Da fängt man an zu lesen … und hört erst wieder auf wenn man müde wird!

Die Themen um die es in der entsprechenden Ausgabe geht entnehmen Sie bitte der Abbildung des Titels.

Jede Ausgabe hat 170 bis 200 reicht bebilderte Seiten.

Dieses Magazin ist antiquarisch. Gelesen. Zustand gut.

Für Motor Sport-Magazinen gilt die folgende Preisstaffel:

 1 Stück: Euro 10,00
 2 Stück: Euro  8,00 / Stück = 20 % Rabatt
 5 Stück: Euro  7,00 / Stück = 30 % Rabatt

10,00 *
Versandgewicht: 600 g

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

A Record of Grand Prix and Voiturette Racing. Volume 15. 2002 - 2008.

In dieser Serie beschreibt Dr. K. Paul Sheldon und seine "Mitstreiter" vom "Formula One Register" alle Rennen, die mit stärkerem Formel-Fahrzeugen als der Formel 3 ausgetragen wurden. Und zwar JEDES Rennen, auch alle nicht zur Weltmeisterschaft oder anderen Meisterschaften zählenden Rennen.

In diesem Buch sind alle Rennen, die zwischen 2002 und 2008 ausgetragen wurden, beschrieben.

Formula 1, F3000 International (2002-04), GP2 (2005-08), GP2 Asia (2008), Formula Nippon, Euro F3000 (2002-04), Formula Renault 3.5 (2005-08), Formula 3000 Italia (2005), 3000 Pro series (2005), Euroseries 3000 (2006-08) und F3000 Int. Masters (2006).

Die Statistik enthält Namen des Rennens, Ort, Datum, Anzahl der Runden, Startnummern der Teilnehmer, Teilnehmer, Bewerber, Fahrzeug einschließlich Chassis-Nummer, Startaufstellung und schnellste Runde.

Text in englischer Sprache. 353 Seiten. Keine Fotos. Keine Rennberichte. Format ca. 30,5 x 21,5 cm. Erschienen 2010.

120,00 *
Versandgewicht: 1.500 g

RESTLOS AUSVERKAUFT!!!

Around the Circuits. Racing Car Transporters and Support Vehiceles at Work.

By David Cross. Foreword by His Royal Highness Prince Michael of Kent.

Die Fortsetzung des Titels "Inside the Paddock - Racing Car Transporter". Das neue Buch enthält nicht nur weitere kürzlich gefunden Bilder von Transportern, Support Fahrzeuge, Pannenfahrzeugen, Öl, Reifen und Fahrzeuge von Sponsoren, Sicherheit und medizinische Autos, Feuerwehrgeräte, Krankenwagen, Lieferwagen und vieles mehr. Fahrzeuge aller Art.

Text in englischer Sprache. 424 Seiten voller Fotos in schwarz/weiß. Querformat ca. 23,5 x 29,5 cm. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Erschienen 2013.
80,00 *
Versandgewicht: 2.500 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
31 - 60 von 1301 Ergebnissen