Neu

1962 - Week-end à Monaco. By Dominique Vincent,

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

49,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.200 g


1962 - Week-end à Monaco. 

By Dominique Vincent. 

Die Zeitreise ins Jahr 1962 führt uns zum prestigeträchtigsten Formel 1 Grand Prix der Saison: Zum XX Grand Prix de Monaco. Das Rennen wurde am 3. Juni 1962 ausgetragen. 

An diesem Wochenende fand nicht "nur" das Formel 1-Rennen statt, sondern auch drei Rennen der Formel Junior. Alle Ereignisse werden in diesem Buch mit unveröffentlichten Bildern und Nachdrucken von historischen Dokumenten beschrieben. Genießen Sie Fahrer wie Jim Clark, Jack Brabham, Dan Gurney, Bruce McLaren, Graham Hill, Phil Hill, John Surtees, Lorenzo Bandini, Jo Siffert und Maurice Trintignant am Steuer von Ferrari, Cooper, Lotus, Porsche, BRM und Lola

Jim Clark (Lotus-Climax) fuhr die schnellste Trainingszeit, die schnellste Rennrunde drehte er in Runde 42 von 100 Runden. Er schied in der 55. Runde mit Kupplungsschaden aus. 

Sieger des Grand Prix wurde Bruce McLaren (Cooper-Climax) vor Phil Hill und Lorenzo Bandini (beide Ferrari). 

Im zweiten Vorlauf zum Formel Junior Rennen startete der Wiener Curt Bardi-Barry (Cooper-Ford) aus der Pole Position. Er belegte Platz vier. Diesen Platz belegte er auch im Finale. Hier siegte Peter Arundell vor Mike Spence und Bob Anderson. Diese drei Fahrer waren alle mit Lotus-Ford Fahrzeugen unterwegs. 

Text in englischer und französischer Sprache. 160 Seiten. 340 Fotos. Gebunden. Format ca. 28 x 24 cm. Erschienen im Juni 2022. 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 1.200 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport ist unser Thema. IMD vertreibt Bücher, Kunstdrucke, Filme und Modelle., Motorsport, Formel 1 - Grand Prix, Historisches