Neu

Mercedes-Benz. Langstreckenfahrten 1950-1964. Von Prof. Dr. Peter Schroeder.

39,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.500 g


Mercedes-Benz. Langstreckenfahrten 1950-1964.

Von Prof. Dr.  Peter Schroeder.

Der Arbeitstitel dieses Buchs hieß: "Mercedes-Benz. Langstrecken- & Versuchsfahrten auf drei Kontinenten 1950-1964". Dieser Titel trifft den Punkt nach meiner Meinung deutlich besser.

Um in der Nachkriegszeit neue Märkte wie beispielsweise Afrika und Südamerika zu erschließen, nutzte Mercedes-Benz ab den 1950er Jahren Ausdauerveranstaltungen auf transkontinentalen Strecken mit mehreren Tausend Kilometern Länge, um vor internationalem Publikum Haltbarkeit und Ausdauer neuer Fahrzeug-Modelle erfolgreich unter Beweis zu stellen.

Fahrer wie der auf dem Titel abgebildete Dieter Glemser (er ist auf dem Titel abgebildet), Ewy Rosqvist, Ursula Wirth, Karl Kling, Rainer Günzler, Walter Schock und Rolf Moll. Auch Eugen Böhringer mit Hermann Socher und Roland Ott mit Eberhard Mahle traten in dieser Zeit für Mercedes-Benz an und waren erfolgreich.

Nach und nach wurden aus diesen zuerst von ortsansässigen Werksvertretungen unterstützen Teams offizielle Werksmannschaften, die mit penibel geplanter und aufwendiger Logistik sowie mit herausragenden Fahrerinnen und Fahrern zu beeindruckenden Siegen fuhren. Das neue Werk von Prof. Dr.  Peter Schroeder beleuchtet diese heute kaum bekannte Epoche der Mercedes-Geschichte.

Text in deutscher Sprache. 184 Seiten mit zahlreichen Farbfotos. Gebunden mit Hardcover. Format ca. 30 x 21,5 cm. Erschienen im Februar 2022.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport, Andere Rennserien, Historisches, Langstrecke und Tourenwagen, Motorsport ist unser Thema. IMD vertreibt Bücher, Kunstdrucke, Filme und Modelle.