Sunshine, Speed and a Surprise: The 1959 Grand Prix of the United States.

50,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.500 g


Sunshine, Speed and a Surprise: The 1959 Grand Prix of the United States.

By Joel E. Finn.

Eine Geschichte von Geschwindigkeit, Herausforderungen und Meistern, In den zehn Jahre nach dem 2. Weltkrieg schuf Alec Ulmann eine Rennstrecke auf einem Flugplatz in der Nähe von Sebring (Florida/USA). Wenige Jahre später kamen Zehntausende Fans um die Rennen zu beobachten! 

Nach jahrelange Bemühungen war es so weit: am 12. Dezember 1959 fand der II United States Grand Prix statt. Stirling Moss (Walker Cooper-Climax) war Trainingsschnellster. Die schnellste Rennrunde fuhr Maurice Trintignant (Walker Cooper-Climax). Bruce McLaren (Cooper-Climax) gelang sein erster Sieg vor Trintignant und Tony Brooks (Ferrari) ... und Jack Brabham (Cooper-Climax) wurde als Weltmeister gekürt. Tony Brooks und Stirling Moss folgten in der WM-Wertung.

Das Fahrzeug von Bruce McLaren war der Cooper-Climax mit Chassis-Nummer 45 F2-23-58. Exakt in diesem Fahrzeug durfte sich unsere Tochter Annika 1999 in Silverstone Platz nehmen. Eine große Ehre!

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 216 Seiten. 330 Fotos. Gebunden mit Hardcover und Schutzumschlag. Querformat ca. 22,8 x 30,5 cm. Erschienen 2006

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Formula 1: Car by car 1950-59. By Peter Higham.
59,00 *
Versandgewicht: 2.000 g
Bruce McLaren. Life and Legacy of Excellence.
92,00 *
Versandgewicht: 1.300 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport ist unser Thema. IMD vertreibt Bücher, Kunstdrucke, Filme und Modelle., Motorsport, Formel 1 - Grand Prix, Historisches