Jim Hall: Chaparral, Texas and the Invention of Modern Racing. By George Levy.


Jim Hall: Chaparral, Texas and the Invention of Modern Racing. By George Levy.

32,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.500 g


Jim Hall: Chaparral, Texas and the Invention of Modern Racing.

By George Levy.

Jim Hall war der große Innovator im Automobilsport! So zu sagen: der Charles Lindberg des Motorsports. Hall hat alles verändert! In diesem Buch ist sein ganzes Leben beschrieben und dokumentiert.

Er hat sich Sachen ausgedacht, ohne die heute der Motorsport nicht funktionieren würde: Er hat als erster an seinen Chapparal-Fahrzeugen Flügel montiert. Alle Daten an Bord erfasst. Und nicht zuletzt ein Automatik-Getriebe eingebaut.

Außerdem war er ein hervorragender Rennfahrer. James Ellis „Jim“ Hall wurde am 23. Juli 1935 in Abilene (Texas/USA) geboren und nahm an 10 Grand Prix teil.

Jim Hall konzentrierte sich ab 1961 vor allem auf seine Chaparral-Sportwagen, den er zusammen mit Hap Sharp und der Unterstützung von Chevrolet konstruierte. Hall beeinflusste die Rennwagenentwicklung zu jener Zeit stärker als andere. Hall erhielt unter anderem Patente auf einen hoch montierten Spoiler am Rennwagenund ein Patent auf einen „Staubsauger-Rennwagen“ um den Anpressdruck zu erhöhen. Beide Erfindungen kamen im Chaparral 2F (Spoiler, 1967) und Chaparral 2J (Staubsauger, 1970) auch zum Renneinsatz.

1965 gewann Chaparral in Amerika 16 von 21 Rennen. 1966 siegte Chaparral in Europa beim 1000 Kilometer Rennen auf dem Nürburgring. Dieser Sieg war der erste Sieg eines Rennwagens mit Automatik-Getriebe in einem wichtigen Rennen. 1980 gelang es Johnny Rutherford in einem von John Barnard konstruierten Chaparral der Sieg bei den Indy 500.

Jim Hall wurde 1997 in die International Motorsport Hall of Fame aufgenommen.

Die leider viel zu früh verstorbene IMD-Freundin Elisabeth hätte dieses Buch bestimmt umgehend in deutsch übersetzt. 

Text in englischer (amerikanischer) Sprache. 272 Seiten. Ca. 100 Farbfotos. Ca. 100 Fotos in schwarz/weiß. Format ca. 23 x 15 cm. Gebunden.

Wird Anfang 2020 erscheinen. Sichern Sie sich Ihr Exemplar bei IMD.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Auto Jahr 1967.
100,00 *
Versandgewicht: 2.000 g
Rennsportwagen. Von Klaus Bürgle.
172,00 *
Versandgewicht: 1.000 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 1.250 g
Versandgewicht: 500 g
Versandgewicht: 1.000 g
Versandgewicht: 4.000 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport, Andere Rennserien, Biografien, Formel 1 - Grand Prix, Historisches, Langstrecke und Tourenwagen