Lola T70 Owner's Workshop Manual: 1965 Onward (All Models). By Chas Parker.


Neu

Lola T70 Owner's Workshop Manual: 1965 Onward (All Models). By Chas Parker.

30,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.000 g


Lola T70 Owner's Workshop Manual: 1965 Onward (All Models).

By Chas Parker.

Der Lola T70 wurde 1965 entwickelt. Lola baute das Chassis, in die vorzugsweise große amerikanische V8-Motoren eingebaut wurde. Überwiegend Ford- und Chevrolet-Motoren.

Vom T70 wurden mehr 100 Stück, in drei unterschiedlichen Karosserie-Varianten. Sowohl als Spider, als auch mit geschlossenem Dach.

Die ersten Erfolge feierte der T70 in den USA: Walt Hansgen siegte am 17. Oktober 1965 in John Mecom's Lola T70-Ford beim Monterey Grand Prix in Laguna Seca. 1966 wurde John Surtees CanAm-Champion in einem Lola T70 mit Chevrolet-Motor. Ab 1968 waren die T70 den McLaren unterlegen.

Ab 1969 reichten 25 gebaute Fahrzeuge aus, um von der FIA homologiert zu werden. Eric Broadley und Tony Southgate entwickelten den T70 weiter. Der T70 Mk IIIB Coupé siegte beim 24-Stunden-Rennen von Daytona

Anschließend war der T70 den neuen Fahrzeuge von Porsche und Ferrari unterlagen.

Wenn Sie alles Wichtige über den T70 wissen wollen, sollten Sie sich dieses Buch ins Regal stellen!

Text in englischer Sprache. 168 reich bebilderte Seiten. Format ca. 27 x 21 cm. Gebunden mit Hardback.

Wird ca. im Juli 2019 erscheinen. Sichern Sie sich Ihr Exemplar bei IMD.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Unser LeMans. Von Hans H. Hamer (Herausgeber).
29,90 *
Versandgewicht: 1.600 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport ist unser Thema. IMD vertreibt Bücher, Kunstdrucke, Filme und Modelle., Motorsport, Andere Rennserien, Historisches, Langstrecke und Tourenwagen