Jim Clark – Rennfahrerlegende. Von Graham Gauld. Vorwort von Kurt Ahrens.


Jim Clark – Rennfahrerlegende. Von Graham Gauld. Vorwort von Kurt Ahrens.

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

99,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 3.800 g


Jim Clark – Rennfahrerlegende. Von Graham Gauld. Vorwort von Kurt Ahrens.

Selbst 50 Jahre nach seinen Formel-1-Weltmeistertiteln ist die Faszination an Jim Clark ungebrochen. Der Schotte gilt noch heute als einer der besten Formel 1-Piloten aller Zeiten. Welches unglaubliche Talent in ihm schlummerte, zeigte der junge Clark schon bei seinen ersten Rennen auf den rustikalen Flugplatzkursen Schottlands. Ab diesem Moment führte sein Weg steil bergauf.

Vier Jahre nach seinem ersten Autorennen fuhr Clark in Le Mans aufs Podium und ging für Lotus in der Formel 1 an den Start. Im folgenden Jahrzehnt eroberten Clark und sein Ziehvater Colin Chapman gemeinsam die Weltspitze. Zweimal wurde Clark auf Lotus Weltmeister, einmal gewann er die Indy 500. Insgesamt feierte Clark im Lotus über 100 Rennsiege.

Dieses 400 Seiten umfassende Werk widmet sich neben der außerordentlichen Karriere auch Clarks Privatleben von A bis Z. Autor Graham Gauld hat die Laufbahn des Ausnahmetalents ab dem ersten Moment als Freund, Fotograf und Reporter hautnah begleitet und unzählige Stunden mit Clark verbracht. Für dieses Werk ist Gauld seine alten Tonbänder noch einmal durchgegangen und hat seine besten Fotos zusammengetragen. Darüber hinaus beinhaltet dieses ausladend illustrierte Werk seltene Aufnahmen aus verschiedenen bekannten Archiven und bietet somit ein intimes Porträt des Champions.

Text in deutscher und englischer Sprache. 400 reich bebilderte Seiten. Format ca. 29 x 29 cm. Gebunden mit Hardcover und Schuber. Erschienen 2014.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Jim Clark. Lotus 49. Von Christopher John Dugan.
52,00 *
Versandgewicht: 1.000 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Motorsport, Andere Rennserien, Biografien, Formel 1 - Grand Prix, Historisches, Langstrecke und Tourenwagen